Was sind Jamaikapfeffer-Beeren?

Jamaikapfefferbeeren sind die Frucht, die durch den Jamaikapfefferbaum, ein immergrüner Baumeingeborener nach Jamaika, etwas Bereiche von Mexiko und von Mittelamerika produziert. Es gekommen, in einigen Ländern in Südostasien kultiviert zu werden; jedoch geglaubt es im Allgemeinen, dass die hochwertigste Frucht aus der Insel von Jamaika kommt. Andere Namen, durch die Jamaikapfefferbeeren bekannt, umfassen Jamaikapfeffer, englisches Gewürz, Nelkepfeffer und Myrtle-Pfeffer. Als Spanier zuerst die Beeren antrafen, annahmen sie e, dass sie Pfefferkörner waren; infolgedessen anriefen sie sie pimienta, das spanische Wort für Pfeffer e.

Es ist wirklich das Aroma der Frucht, die seinen Namen beeinflußte. Viele Leute dachten, dass es den Duft einer Mischung der verschiedenen kulinarischen Gewürze hatte: Nelken, Ingwer, Muskatnuts und Zimt. Grundjamaikapfefferbeeren sind durch Köche weltweit am meisten benutzt, Nahrungsmittel wie Inder zu würzen curries, süsses Fleisch, Kuchen, Fruchttorten und Schuster. Jamaikapfeffer und das Gewürz, das als Nelken bekannt ist, sind im Aroma sehr ähnlich und das man kann als Ersatz für das andere für die kulinarischen und medizinischen Zwecke verwendet werden. Die Mehrheit einen Köchen und die Chefs darin übereinstimmen ft, dass nur die vollständigen Beeren gekauft werden und gerieben werden sollten, wie für optimale Kraft gebraucht.

Die Beeren betrachtet durch viele, ein Kräuterhilfsmittel für verschiedene Unpässlichkeiten, einschließlich arme beschränkte Zirkulation, steife Verbindungen und müde Muskeln zu sein. Jamaikapfefferbeeren enthalten eine chemische Substanz, die Eugenol genannt, und es hat auch Gerbsäuren, die Substanzen sind, die Proteine im Körper binden. Diese sind einige der Eigenschaften, die für seinen medizinischen Gebrauch verantwortlich sind und lassen ihn als Kräuterhilfsmittel dienen. Während des napoleonischen Krieges einsetzten russische Soldaten das Dörrobst dieses Krauts st, um zu helfen, ihre Füße warm zu halten, indem sie einiges in ihre Aufladungen legten. Gerbsäuren in den Jamaikapfefferbeeren auftreten als ein mildes Betäubungsmittel en, das, wenn Sie mit seinem wärmeneffekt, Hilfe verbunden, um die Unannehmlichkeit der steifen Muskeln zu vermindern, wenn Sie als Poultice verwendet.

Ein Kräuterhilfsmittel für milde Zahnschmerzen mit.einbezieht, Nelkenöl auf einen Baumwollputzlappen zu setzen mwoll- und es auf dem Zahn zu halten, um stumpf den Schmerz zu helfen. Wenn Nelkenöl nicht vorhanden ist, kann Jamaikapfefferöl anstatt benutzt werden. Diese Öle können zu Hause gebildet werden; jedoch neigen sie, als Handels- hergestellte weniger stark zu sein. Einige Leute beschließen, frisch geriebene Jamaikapfefferbeeren auf Mahlzeiten, besonders auf heißen Getreide wie Hafermehl zu besprühen. Dieses ist nicht nur, den Teller zu würzen, aber die medizinischen Eigenschaften der Frucht während einer Mahlzeit auch zu nutzen.

Viele Leute berichten, dass dieses Gewürz in hohem Grade ist - über wirkungsvolles beim Helfen, Bedingungen wie überschüssiges Abdominal- Gas und Colic zu vermindern. Grundjamaikapfefferbeeren können innerlich in der Kapselform genommen werden. Werdenden Müttern jedoch abgeraten normalerweise von der Einnahme dieses Gewürzs in jeder möglicher Form r.