Was sind Muskel-Frauen?

Muskelfrauen sind Frauen, die im Bodybuilding sich engagieren, eine Tätigkeit, die entworfen ist, um Muskelmass.-Frauen zu erhöhen sind gewesen aktiv in der Bodybuildinggemeinschaft seit den sechziger Jahren, mit weiblichen Bodybuildingkonkurrenzen wirklich entfernend in den achtziger Jahren. Frauen konkurrieren normalerweise separat von den Männern, weil es geglaubt wird, dass es einen Geschlechtsnachteil geben würde, da Männer statistisch größer und in der Lage sind, mehr Muskelmasse als Frauen zu erzielen. Jedoch werden Muskelmänner und Muskelfrauen häufig an den gleichen Ereignissen gesehen, mit den verschiedenen Bereichen der Konkurrenz vorhanden.

Bodybuilding ist von der Eignung und von der Abbildung Konkurrenzen eindeutig. Während alle drei Aufbauenmuskel miteinbeziehen, sind die Ziele unterschiedlich, wie die urteilenden Kriterien in Konkurrenz. Muskelfrauen sind, da der Name andeutet, extrem muskulös. Sie können eine Vielzahl von Mitteln verwenden, Muskel, einschließlich das Gewichtanheben, using Steroide und die Benutzung der Ergänzungen zu errichten, die entworfen sind, um Muskelwachstum zu fördern. Einige begrenzen sich auf “natural† Konkurrenzen, die den Gebrauch bestimmter Substanzen einschränken, während andere in den geöffneten Konkurrenzen konkurrieren, die nicht Drogeprüfung durchführen.

Muskelfrauen erhöhen normalerweise das Aussehen ihrer Muskeln mit dem Bräunen und den Ölen, damit die Muskeldefinition in hohem Grade sichtbar ist, wenn sie in Konkurrenz sind. Verfassung kann in etwas Konkurrenzen außerdem verwendet werden. Sie neigen, kleine Kleider für Bescheidenheit zu tragen, die erlauben, dass ihre Muskulatur offenbar gesehen wird, ohne private Bereiche der Anatomie herauszustellen, und können ihr Haar in einer Vielzahl von Weisen tragen und anreden. In einer typischen Konkurrenz für Muskelfrauen, schlagen die Kandidaten einige Haltungen, um den Richtern zu erlauben, ihre Muskeldefinition zu sehen, und Frauen können getrennte Kategorien in den Interessen der angemessenen Konkurrenz nach Gewicht sein.

Sein eine Muskelfrau erfordert viel Arbeit. Muskelfrauen haben fordernde körperliche Programme, denen sie pflegen, um Sitz zu halten und ihre Muskeln aufbauen, und Fachleute wenden zu den Konkurrenzen viel Zeit reisen und förderndes Aussehen ordnen auf. Frauen, die nicht mehr sind zu konkurrieren, können beim Beurteilen mit einbezogen werden und Ereignisse für Muskelfrauen und andere Tätigkeiten organisieren, die auf der Bodybuildinggemeinschaft bezogen werden.

Einige weibliche Bodybuilder ziehen es vor, sich auf Eignung und Abbildung zu konzentrieren, in denen Muskelton und Gesamtanpassung wichtiger als Größe sind. Für diese Frauen ist das Ziel nicht, die größten möglichen Muskeln zu entwickeln, aber die ausgeglichenen, symmetrischen, in hohem Grade getonten Muskeln zu entwickeln.