Was sind Prohormones?

Prohormones sind Bestandteile, die in Hormone im Körper umgewandelt erhalten. Sie sind die alias Vorsteroide oder Vorläufer, zum der Hormone abzuschließen. Sie sind normalerweise durch viele Bodybuildingathleten gewohnt, magere Muskelmasse und -stärke zu erhöhen. Ihr Nutzen ist aufbauenden Steroiden sehr ähnlich, und aus diesem Grund, sind sie unter Athleten sehr populär.

Diese Bestandteile sind jahrelang, besonders mit dem Ziel der Erhöhung der spezifischen Hormone im Körper wie Testosteron benutzt worden. Prohormones sind auch durch Athleten, Muskelgröße und Stärke, Zunahmeenergie zu erhöhen häufig benutzt und Muskelwiederaufnahmenzeit zu verringern. Sie können auch benutzt werden, um Körperfettniveaus zu verringern und als Teil vieler Gewichtverlust Programme benutzt worden sein.

Der Prozess der Umwandlung von prohormones in komplette Hormone im Körper bezieht einen schwierigen enzymatischen Prozess mit ein, der in der Leber auftritt. Es kann möglich auch sein, dass nicht alles prohormone in ein komplettes Hormon umgewandelt wird. Dieser Prozess kann vom Niveau der Sättigungs der Enzyme auch groß abhängen, die für diese Umwandlung verantwortlich sind.

Einige der populäreren prohormones, die auf dem Markt vorhanden sind, schließen 1 androstenediol (1-AD) und androstenediol 4 mit ein (4-AD). Beide wandeln in Testosteron im Körper um und können bedeutende Anstiege in der Muskelgröße und -stärke zur Verfügung stellen. Anderes vorhandenes Resultat der Produkte Willensin den ähnlichen Zunahmen, aber kann anderen Nutzen wie zunehmenoestrogenumwandlung und anregende zusätzliche androgene Elemente zur Verfügung stellen.

Da die Anwendung von prohormones negative Nebenwirkungen mit einbeziehen kann, wird es immer, dass Einzelpersonen über die möglichen Effekte erlernen, die sie erfahren konnten, zusätzlich zum Nutzen geraten. Es kann ein Gesundheitsrisiko geben, das mit etwas prohormones verbunden ist, wenn er in den hohen Dosierungen verbraucht werden, und es ist am besten, Berufsrat in dieser Hinsicht zu erwerben. Nebenwirkungen der Anwendung von prohormones können Haarverlust- und -prostatavergrößerung umfassen. Im Allgemeinen können viele dieser Nebenwirkungen herabgesetzt werden, indem man die korrekte Ergänzungdosierung verwendet. Diese Nebenwirkungen können resultierend aus einem genetischen Merkmal auch sein, und es kann klug sein, zu wissen, welche medizinischen Probleme innerhalb der Familie existieren konnten.

Viele prohormones sind eingestuft worden, wie ungültig unter der aufbauendes Steroid-Steuertat. Dieses kann an den negativen Nebenwirkungen groß liegen, die sie in den Erwachsenen und in den Kindern verursachen können.

nce-investing"; ?>