Was sind Supersets?

Supersets sind der Gebrauch von zwei aufeinander folgenden Übungen und zielen die gegenüberliegenden Körperteile, durchgeführt in einer wechselnden Art und Weise. Normalerweise sind die Muskeln, die durch Supersets gezielt, Agonistantagonist Paare oder Muskeln, die in der Opposition zu gegenseitig arbeiten, wie dem zweiköpfigen Muskel und dem Triceps. Superset-Trainings sind, Trainingsstockung zu überwinden, häufig benutzt oder psychologischen Antrieb aufzuladen. Physiologisch liefert Supersettraining erhöhte Durchblutung an den Zielbereich und gezeigt worden, um Muskelfaserverstärkung und Hormonproduktion des natürlichen Wachstums zu erhöhen.

Im Allgemeinen zielt ein Superset-Training einen speziellen Bereich beim Behalten des normalen Programms für den Rest des Körpers. Auf diese Art verringert das Risiko des Übertrainings und Energie ist für die Ziel-Körperteile reserviert. Für eine MuskelTricepsspalte z.B. konnte ein typisches Superset-Training die wechselnden zweiköpfiger Muskel Wellungs- und Tricepsverlängerungen für drei bis fünf Sätze umfassen, gefolgt von einem kurzen Rest, vor auf ein anderes Körperteil weitergehen. Dieser beschleunigte Fokus fortgesetzt im Allgemeinen für zwei bis vier Wochen ier, an deren Punkt das Supersetprogramm auf einen anderen Zielbereich, wie die Kniesehnen und den Oberschenkelmuskel verschoben werden kann.

Ein Nutzen von Supersets ist, dass sie dem Körper erlauben, erhöhte Durchblutung zum Zielbereich in einer effizienten Art zu kanalisieren. Wenn die zweiköpfigen Muskeln und die Triceps zusammengearbeitet, gibt es wenig die Umlenkung der Durchblutung erfordert, damit beide Muskeln ausreichend oxydiert bleiben. Trotz dieses jedoch ist die Intensität des Supersettrainings so, dass es noch irgendein Sauerstoffdefizit innerhalb des Muskels gibt. Gewöhnlich führt Sauerstoffdefizit während der Übung zu Milchsäureansammlung.

Milchsäure ist die Nebenerscheinung des anaeroben Metabolismus, durch die ein Prozess Gewebe ist, Energie unter niedrigen Sauerstoffzuständen freizugeben muscle. Die brennende oder stechende Empfindung, die während eines intensiven Trainings erfahren, verursacht durch die Ansammlung der Milchsäure. Außer dem Verursachen von Schmerz im Muskel, gezeigt worden Milchsäure, um eine andere wichtige Tätigkeit innerhalb des trainierenden Körpers zu haben - Wachstumhormonanregung.

Da ein addierter Nutzen, ausbildend using Supersets, um die stillstehende metabolische Rate aufzuwerfen und gezeigt worden Substratoxidation auch stundenlang zu verschieben, nachdem das Training vorbei ist. Dies heißt das, ist nicht nur der Körper, der mehr Energie brennt, aber ein erhöhter Prozentsatz dieser Energie kommt von den Körperfettspeichern. Gesamt, es kann, dass sorgfältig eingeführte Supersets das Potenzial, haben mehr Muskel zu errichten und fetter zu brennen als die gleichen Übungen geschlossen werden, die in einem geraden Satzprogramm durchgeführt.