Was sind Tropfen des Vitamin-D?

Tropfen des Vitamins D sind eine flüssige Vitaminergänzung, die gewöhnlich den Kindern gegeben und Kleinkinder, aber sie können von jedermann verwendet werden, das nicht genügend Vitamin D in seiner oder Diät erhält. Die Tropfen hergestellt von den verschiedenen Firmen en und verkauft an den Nachbarschaftsläden und an den Apotheken, und keine Verordnung ist notwendig. Sie kommen in eine Flasche mit einem Tropfenzähler, der benutzt, um die korrekte Dosierung zu messen und bilden sie einfach, zu einem Kind zuzuführen. Die Tropfen empfohlen häufig für gestillte Kinder, aber nicht für die, die sind, Formel Fed. ist Vitamin D für das Wachsen der starken Knochen und der Zähne entscheidend, also ist es wesentlich, genügende Mengen zu erhalten.

Normalerweise können Tropfen des Vitamins D schon in den ersten Tagen des Lebens gegeben werden einem Kind. Sie können auf einer täglichen Basis benutzt werden, bis das Kind genug alt ist, in der Lage zu sein, genügend Vitamin D von anderen Quellen, wie von Eiern und verstärkter Milch zu erhalten. Der Tropfenzähler, der mit der flüssigen Ergänzung kommt, kann benutzt werden, um die Tropfen einer Flasche Muttermilch oder die Tropfen hinzuzufügen kann direkt gegeben werden dem Kind, indem man den Tropfenzähler in die Ecke des Munds einsetzt.

Gestillte Babys im Allgemeinen erhalten genügend Vitamin D nicht von der Muttermilch, selbst wenn die Mütter eine Vitaminergänzung nehmen. In Durchschnitt enthält 34 Unzen (1 Liter) Muttermilch 80 internationale Maßeinheiten (IU) Vitamin D, und die empfohlene Menge ist 400 IU pro Tag. Auch da die meisten Kinder Sonnebelichtung begrenzt, produzieren ihre Körper nicht natürlich genügend Vitamin D. Wenn Babys nicht genügende Mengen erhalten, empfiehlt ein Doktor gewöhnlich, Tropfen des Vitamins D zu verwenden.

Durch den Kontrast Babys Formel-eingezogen erhält die empfohlene Menge von Vitamin D jeden Tag normalerweise, weil Formeln gewöhnlich mit dem Vitamin verstärkt. Die Kleinkinder, die Sojabohnenöl trinken oder die cow’s melken, das erhalten im Allgemeinen genügend Vitamin D verstärkt, solange sie mindestens 32 Unzen (fast 1 Liter) ein Tag trinken. Tropfen des Vitamins D sollten nicht gegeben werden den Kindern, die bereits die empfohlene Menge von Vitamin D erhalten, weil zu viel des Vitamins giftig sein kann.

Vitamin D benutzt, um starke Knochen und Zähne zu errichten. Es erhöht die Menge des Kalziums und des Phosphors, die durch den Körper aufgesogen, und es reguliert auch das Immunsystem und das neuromuscular System. Ein Mangel von Vitamin D ergibt Rachitis, weiche Knochen und skelettartige Missbildungen. Einerseits kann eine Überdosis Niere- und Herzprobleme verursachen. Tropfen des Vitamins D liefern eine Weise, die korrekte Dosierung auf einer täglichen Basis zu erhalten.