Was sind Yoga-Hosen?

Yogahosen sind Hosen, die spezifisch für Abnutzung während der Yogapraxis bestimmt, obgleich sie auch für andere Formen der Übung wie Aerobics, Tanz und Kampfkünste verwendbar sind. Eine große Auswahl von Arten sind vorhanden, aber alle teilen die allgemeinen Eigenschaften des Seins flexibel und einfach, sowie Formbefestigung einzuziehen. Yogahosen neigen auch, als die Hosen stilvoller zu sein, die für andere Arten Übung bestimmt, häufig integrieren Elemente wie Stickerei und schmeicheln Schnitten, damit sie außerhalb des Yogastudios abgenutzt außerdem sein können.

Die meisten Yogahosen hergestellt von der Baumwolle en, oder Chemiefasergewebe strickt, die leicht und stretchy sind. Der Knit gibt, während der Yogi oder das yogini umzieht und erlaubt eine vollständige Auswahl der Flexibilität beim den Körper auch umarmen. Ein Formbefestigung Paar Hosen erlaubt die Haltungen, die geübt, offenbar gesehen zu werden und garantiert, dass die Haltungen richtig gehalten und dass der Praktiker gute Lage verwendet. Einige Firmen herstellen lose Yogahosen vom Leinen, Seide, Baumwolle, oder Chemiefasergewebe spinnt, aber diese neigen, zu sein nicht, wie populär.

Verschiedene Längen sind für die Yogahosen vorhanden, die von Kurzschlüsse zu Knöchellänge reichen. Etwas Arten entworfen, um hinunter den Schenkel teilwegs zu stoppen, oder sie annehmen die Gestalt von capris oder schneiden offs. Die Länge der Yogahosen ist im Allgemeinen eine persönliche Wahl. In den kälteren Studios oder für ausgereifte Lernabschnitte, sind lange Hosen sehr praktisch und bequem. Für wärmere Studios empfohlen intensive Lernabschnitte oder Bikram Yoga, kürzere Yogahosen oder Kurzschlüsse.

Gewöhnlich zusammengepaßt ein Formbefestigung Hemd mit Yogahosen gepasst. Viele Firmen bilden zusammenpassende Sätze für bewusste Yogapraktiker der Art. Einige Hersteller spezialisieren auf Yogakleidung und anbieten einige Linien und Arten n, um unterschiedliche Bedürfnisse zu erfüllen. Der Fokus auf schmeichelhafter Art sowie Komfort bedeutet, dass Yogahosen häufig für Gebrauch als beiläufige Abnutzung vermarktet.

Zusätzlich zum Gebrauch als athletischen Hosen, erscheinen Yogahosen manchmal in überraschenden Plätzen. Viele Massagetherapeuten tragen Yogahosen bei der Arbeit z.B. da sie dem Therapeuten erlauben beim Arbeiten auszudehnen und umzuziehen an einem Klienten. Doktoren und Veterinärpersonal können Yogahosen auch tragen scheuert darunter für Isolierung, die sie auch frei bewegen lässt. Neue Mütter können losere Arten der Yogahosen annehmen, da sie bequem und stretchy sind, zuvorkommender Rapid ändert im Körper, der mit Schwangerschaft und Geburt verbunden ist. Ist das Yoga trägt Hosen auch Teil einer eindeutigen beiläufigen Art, die von einigen Frauen, besonders in den Stadtgebieten getragen.