Was sind belastete Übungs-Kugeln?

Die belasteten Übungskugeln, auch genannt Medizinkugeln, sind die kugelförmigen Stücke Eignungausrüstung geladen mit Sand oder anderem Material, das Gewicht addiert. Sie sind gewöhnlich nicht weit als Schulterbreite und ähneln häufig einem Basketball. Das genaue Gewicht der Kugel kann von ungefähr 2 Pfund (.9 Kilogramm) zu ungefähr 25 Pfund (11.4 Kilogramm) schwanken. Einzelpersonen können belastete Übungskugeln während der körperlichen Therapie, des Gewichttrainings und des plyometric Gewichttrainings in einer Vielzahl der verschiedenen Übungsbewegungen für ein GanzkörperTraining benutzen.

Während diese Ausrüstung auf so viele Arten benutzt werden kann, kommen belastete Übungskugeln in einige Formen und in Größen. Einige gebildet vom harten Gummi oder vom Leder. Andere Modelle sind wegen einer aufgefüllten Schicht größer und bilden die Kugel, die für Komfort beim Werfen und Verfangen gepolstert. Diese Art umfaßt häufig im Vinyl.

Es gibt viele verschiedenen Übungen man kann using belastete Übungskugeln tun. Ein kann einem Partner alleine oder mit arbeiten. Um welche Art der Kugel um zu verwenden sollte und ob man zu entscheiden mit einem Partner, man zuerst entscheiden arbeitet welche Arten der Übungen zum zu tun.

Die Kernmuskelgruppen sind ein populäres Ziel von denen, die incorporate belastete Übungskugeln in ihre Trainingsprogramme. Ein typischer Sit-up kann erhöht werden, wenn man eine belastete Kugel an der arm’s Länge hält. Seitenschlaufen können helfen, die schiefen Muskeln zu lokalisieren. Praktisch jede Abdominal- Übung kann schwieriger gebildet werden mit dem Gebrauch einer Medizinkugel. Wie mit anderen Arten Gewichte, kann man Sätze Wiederholungen während dieser Übungen tun.

Eine allgemeine Bewegungseinzelheit zu belasteten Übungskugeln ist der Wurf, der die Arme, den Kasten und die Schultern bearbeiten kann. Um diese Bewegung durchzuführen, hält eine Person zuerst die Kugel am Kasten. Dann mit einer explosiven Bewegung, geworfen die Kugel gegen eine Wand oder zu einem Partner. Die schnelle Kontraktion und die Expansion der Muskeln, die in diesem Training benutzt, genannt häufig plyometrics, und diese Form der Übung kann helfen, Muskel zu errichten und Kalorien schnell zu brennen.

Einige Medizinkugeln in der Lage sind aufzuprallen, wenn der innere Kern Gummi enthält, aber nicht alle belasteten Übungskugeln können aufprallen. Wenn eine Einzelperson eine aufprallende Kugel hat, kann er die Kugel mit dem Gebrauch einer starken Wand einzeln werfen. Sobald die Kugel geworfen, sollte sie die Wand schlagen und zum Spritzring zurückkommen, der dann die Kugel verfängt und die Bewegung wiederholt.

Wenn die belastete gebräuchliche Kugel nicht aufprallen kann, kann das Arbeiten mit einem Partner notwendig sein, um Würfe durchzuführen. Jeder Partner nimmt eine Umdrehung, welche die Kugel wirft und verfängt. Viele Leute mögen mit einem Partner für Beweggrund arbeiten. Die Einzelpersonen, die schauen, um Medizinkugeln für Übung zu benutzen, können möchten Vorschläge und Richtungen für viele mehr Bewegungen suchen.

Belastete Übungskugeln können von den Speichern der Sport- Waren gekauft werden und gefunden häufig an der Gymnastik. Es ist auch möglich, eine Medizinkugel zu bilden, indem man sorgfältig einen billigen Basketball mit Sand oder geschossen füllt und das Loch ausbessert. Sicherheit und gute Form sollten geübt werden, wenn man irgendeine Art Gewichte verwendet, um Verletzung zu vermeiden.