Was sind der allgemeinster Löwenzahn-Nutzen?

Der allgemeine Löwenzahn ist mehr, als gerade ein nervtötendes Unkraut, es eine gefüllte Nähranlage ist, die viel gesunden Nutzen anbietet, wenn sie verbraucht wird. Löwenzahn ist eine der besten Betriebsquellen des Beta-Carotins und Vitamin A und ist- auch Reiche im Eisen, Kalzium, das Magnesium, phosphorig, Protein, Kalium, Faser, Thiamin, Riboflavin und Vitamine C, K und H. resultierend aus dieser Ernährungsprämie, dort sind viel Löwenzahnnutzen, aber die Anlage ist hauptsächlich als natürliches diuretisches und Antientzündliches sowie eine detoxifier Leber benutzt worden. Tatsächlich ist der dandelion’s wissenschaftliche Name Taraxacum officinale oder “the amtliches Hilfsmittel für disorders.†

Der Löwenzahn ist ein gemeines Unkraut mit einem unterscheidenden gelben oder orange blühenden Kopf. Seine Knospen und Blätter sind die Bestandteile, die in traditionellem Sephardic und asiatische Küche benutzt werden und können auch verwendet werden, um Löwenzahn wine zu lassen und Löwenzahnkaffee und -tee.

Ergänzende, traditionelle und natürliche Medizinpraktiker sowie Herbalists bewerten den Löwenzahn für seinen ganzen medizinischen und kulinarischen Gebrauch. Den Patienten mit Leberproblemen die Wurzeln und die Blätter werden allgemein sowie Niere- und Gallenblasekrankheit gegeben, um die Funktion dieser Organe zu verbessern. Zusätzlich können die Blätter den Effekt eines diuretischen oder Urinreizmittels auch haben und können helfen, ein individual’ S Niveau des Blutzuckers zu regulieren.

Zusätzlicher Löwenzahnnutzen umfaßt Appetitanregung, Mühelosigkeit der Infektion der urinausscheidenden Fläche, Gewichtverlusthilfsmittel und Entlastung vom Herpes, von den genitalen Warzen, vom Wasserzurückhalten und vom Schwellen. Da jede Kräuter- oder diätetische Ergänzung unvorhergesehene Nebenwirkungen oder Interaktionen mit anderen Medikationen produzieren kann, sollte ein medizinischer Fachmann vor der Einnahme des Löwenzahns konsultiert werden.

Um Löwenzahnnutzen zu gewinnen, kann die Anlage auf einige Arten einschließlich frisches eingenommen werden oder getrocknet werden, Tinkturen, Tees und Kaffee, Wein, Bier, Tabletten oder Kapseln und flüssiger Auszug. Das getrocknetes Löwenzahnblatt oder -wurzel, die im Heißwasser durchtränkt werden, brauen eine Infusion oder ein Auskochen, beziehungsweise. Junge Löwenzahnblätter können verbrauchtes rohes sein oder getränkt in der Salzwassersalzlösung für ungefähr 30 Minuten und wie Spinat gedämpft. Vor der Anwendung die Wurzel sollte getrocknet werden und dann reiben, da ein Kaffee- oder Teeersatz und dort viele Rezepte für Löwenzahnwein ist.

Zusätzlich zu den Menschen verlängert Löwenzahnnutzen auf andere Anlagen außerdem. Die plant’s Hahn-Wurzelhilfen lösen harten Boden und graben Nährstoffe tief innen vom Boden aus, damit andere Anlagen mit flachen Wurzeln fördern können. Löwenzahnnutzen umfaßt auch das Auftreten als ein Schutz gegen Armywormplage und das Dienen als wichtige Quelle des Blütenstaubs und des Nektars für Honigbienen früh in der wachsenden Jahreszeit. Infolgedessen kann Löwenzahn gelten als vorteilhafte Unkräuter.