Was sind der Gebrauch der Schizandra Beere?

Die schizandra Beere, eine kleine rote Beere, die auf einer kletternden Rebe wächst, ist in der chinesischen Medizin benutzt worden, um einige Unpässlichkeiten zu behandeln. Als adaptogen hilft sie, verschiedene körperliche Funktionen, wie Durchblutung- und Nierefunktion zu normalisieren. Sie enthält Antioxydantien und lignans, mit dem Ergebnis eines entgifteneffektes auf den Körper, besonders die Leber. Die schizandra Beere wird auch benutzt, um sexuelle Funktion zu verbessern, in der korrekten Verdauung zu helfen, zu helfen, nervöse Störungen zu kämpfen, und Herzgesundheit zu verbessern. Sie kann am Erhalt des jugendlichen Aussehens wirkungsvoll auch sein.

Viele Quellen beziehen sich die auf schizandra Beere, wie „adaptogenic.“ Adaptogens sind Substanzen, deren Körperfunktionen während und nach stressvollen Situationen normalisieren. Schizandra wird besonders als seiend ein wirkungsvoller Druckreduzierer, unter seinen vielen Fähigkeiten gemerkt. Sein milder beruhigender Effekt hilft, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Angst, das laufende Herz und die Kopfschmerzen zu kämpfen. Demgegenüber kann er das Nervensystem nicht nur beruhigen, aber regt es in einigen Fällen auch, mit dem Ergebnis der erhöhten Geisteswachsamkeit und der erhöhten Gedächtnisfunktionen an.

Schizandra Beeren enthält lignans, die die natürlich vorkommenden Chemikalien sind, die im Körper und in den bestimmten Anlagen gefunden werden. Lignans bekannt für das Helfen in der Nierefunktion sowie Haben der möglichen krebsbekämpfenden Qualitäten und des Cholesterins, die Fähigkeiten senkt. Die lignans in der schizandra Beere werden geglaubt, um einen entgifteneffekt auf der Leber zu haben insbesondere. Eine Zunahme der Galleblume von der Leber, resultierend aus dem Nehmen von schizandra, kann verbesserte Verdauung auch ergeben.

Bestimmte kosmetische Qualitäten sind auch mit diesen Beeren verbunden worden. In der traditionellen chinesischen Medizin wurden Frauen insbesondere angeregt, schizandra Beeren zu verbrauchen, um Hautaussehen und -beschaffenheit zu verbessern. Männer und Frauen gleich würden auch schizandra nehmen, um Geschlechtsorgane wiederzubeleben und sexuelle Ausdauer zu erhöhen. Die Fähigkeit der Beeren, zum der sexuellen Funktion zu verbessern ist durch die moderne klinische Forschung teils wegen einer wahrnehmbaren Zunahme der Niveaus des Stickstoffoxids im Körper gestützt worden.

Da sie hilft, Blutgefäße zu weiten, ist schizandra auch für das Verbessern von Herzfunktion nützlich. Es erhöht zusätzlich Durchblutung auf das Gehirn, die Muskeln und andere Organe. Während die Ergänzung auch als wirkungsvoll mit stabilisiertem Blutdruck gilt, empfehlen einige Quellen, dass die mit hohem Blutdruck ihn vermeiden. Schwangere Frauen, die mit Verdauungs- Geschwüren und die, die unter Gallensteinen leiden, werden auch geraten die, schizandra Beere oder die schizandra Ergänzungen zu verbrauchen zu vermeiden. Für die Öffentlichkeit jedoch wird das Produkt empfunden, wie vollständig ungiftig, und es hat keine Reports der ernsten Nebenwirkungen sogar in den großen Dosen gegeben.