Was sind der Gebrauch des kolloidalen Silbers?

Der Gebrauch des Silbers für seine antibiotischen Eigenschaften datiert zu den alten Zeiten, als verschiedene Kulturen ihn verwendeten, um Verlust zu verzögern und Krankheit zu behandeln. Während der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, wurde desinfizierender Gebrauch des kolloidalen Silbers weit verbreitet, während internem Gebrauch, Krankheit zu kämpfen kleiner häufig geübt wurde. Zum Aufkommen der Antibiotika, gehörte der verschiedene Gebrauch des kolloidalen Silbers in Abnahme. Seit den neunziger Jahren obwohl, kolloidales Silber als Alternativmedizin für eine große Vielfalt von Bedingungen gefördert worden ist. Es wird aktuell verwendet, um Infektion zu kämpfen, um Krankheiten und als Desinfektionsmittel auf einer großen Auswahl der Oberflächen innerlich zu bekämpfen.

Desinfizierender Gebrauch des kolloidalen Silbers schwankt von Wasserreinigung zu Schichten auf urinausscheidenden Kathetern, um bakterielle Infektion zu verhindern. Die antibiotische Tätigkeit des kolloidalen Silbers wird verwendet, um Trinkwasser zu entkeimen und wird zu diesem Zweck durch die Weltgesundheitsorganisation verzeichnet. Silver’s empfahl Haushalt, den Gebrauch das Halten der feuchten Tücher und der Schwämme frei vom Bakterium und vom Mehltau umfaßt, verhinderte Gerüche in den Abfallbehältern, und stoppt die Verbreitung des Fusses des Athleten, als gesprüht in Schuhe. Zusätzlich werden die Klimaanlagen und Heizungsentlüftungsöffnungen, die mit kolloidalem Silber gespritzt werden, gedacht, um weniger Mikrobenwachstum zu haben. Forschung wird geleitet, um antibakterielle Oberflächen mit imprägnierten silbernen Partikeln zu verursachen.

Aktueller Gebrauch des kolloidalen Silbers wird gesagt, um zu helfen, Infektion in allen Arten Hautwunden und -zustände zu verhindern. Silber kann direkt an den Insektbissen, am Sonnenbrand und an den Hautausschlägen angewendet werden. Verbände sprühten mit kolloidalem Silber können Infektion in den Bränden und in den Wunden verhindern. Die Kinder, die verwendet werden, um Silbernitrat zu empfangen, fällt in die Augen an der Geburt, um neugeborene Bindehautentzündung zu verhindern, aber diese Substanz wird selten jetzt benutzt. Gargling mit kolloidalem Silber wird für wunde Kehlen, Zahnverfall und Mundwunden empfohlen.

Interner Gebrauch des kolloidalen Silbers wird für die Krankheiten gefördert, die von Diabetes zu Syndrom des erworbenes immunen Mangels reichen (AIDS). Klinische Studien sind nicht geleitet worden, um kolloidale silver’s Wirksamkeit für die Bekämpfung der meisten Krankheit, aber Benutzer Testimonials und Einzelberichtunterstützungssilver’s Gebrauch auszuwerten, eine große Vielfalt von Krankheiten und von chronischen Bedingungen zu behandeln. Silber wird als mögliche Alternative zu den Antibiotika für die Behandlung der antibiotikaresistenten Belastungen des Bakteriums studiert.

Kolloidales Silber enthält kleine silberne Partikel. Viele Handelsprodukte, die kolloidales Silber enthalten genannt werden wirklich, meistens silberne Ionen in gelöster Form. Ionen versilbern und Silberpartikel sind antibiotisch, aber, wenn sie eingenommen werden, kombinieren silberne Ionen bereitwillig mit Chlorverbindungsionen und verlieren ihre Wirksamkeit. Ionensilber behält seine antibiotischen Eigenschaften, wenn es als Oberflächendesinfektionsmittel oder wenn es aktuell zugetroffen wird, zur sauberen Haut verwendet wird.

In-vitrostudien haben gemischte Ergebnisse hinsichtlich der handelsüblichen kolloidalen silver’s Wirksamkeit gegen Mikroben gezeigt. Die meisten Informationen hinsichtlich des Nutzens der verschiedenen Gebräuche von kolloidalen silbernen Vorbereitungen sind anekdotisch. Trotz des Mangels an den klinischen und Laborstudien, welche die antibiotischen Eigenschaften des kommerziellen kolloidalen Silbers bestätigen, wird es gefördert, wie wirkungsvoll gegen eine große Auswahl des Bakteriums, der Viren und der Pilze.

Eine mögliche Nebenwirkung des mannigfaltigen Gebrauches des kolloidalen Silbers ist die Entwicklung von argyria. Dieses ist eine Bedingung, in der silberne Partikel in der Haut und in anderen Geweben aufbauen, die eine blaue oder graue Pigmentation verursachen. Die blau-graue Färbung konnte in den Nägeln, in den Gummis und in den internen Organen auch erscheinen. Beschränkte Entfärbung tritt von der aktuellen Anwendung des Silbers auf, während Ganzkörperargyria mit verlängerten internen Gebräuchen von kolloidalen silbernen Vorbereitungen sich entwickelt. Es wird geglaubt, dass langfristiger, hoher Einlass des Silbers für argyria verantwortlich ist.