Was sind der Nutzen des entkoffeinierten grünen Tees?

Grüner Tee lang geglaubt worden von einigen Leuten, um leistungsfähige Flavanole sowie die Antioxydantien zu enthalten, die Polyphenole genannt. Antioxydantien können ein Schlüssel zum Beseitigen der freien Radikale im Körper, der zu größere Krankheiten im Laufe der Zeit führen könnte, wie Krebs sein. Einige der Polyphenole, von denen es fünf Arten gibt, geglaubt auch, um schlechtes Cholesterin zu senken und Metabolismus und Stimmung aufzuladen. Entkoffeinierter grüner Tee konnte Einweg sein, diesen Nutzen ohne die möglicherweise schädlichen Nebenwirkungen der Einnahme zu vielen Koffeins zu erhalten. Es ist wichtig für Einzelpersonen zu merken jedoch dass der Entkoffeinierungprozeß niedrigere Zählimpulse der Aktivsubstanzen ergeben könnte, die gewöhnlich im grünen Tee gefunden.

Während viele Studien vorgeschlagen, dass grüner Tee short- und langfristigen Nutzen haben kann, unterstreichen Forscher häufig, dass man einige Schalen grünen Tee pro Tag trinken muss, um positive Ergebnisse zu sehen. Grüner Tee caffeinated natürlich, jedoch und es gibt viele Verbraucher, die nicht große Mengen Koffein gut zulassen. Entkoffeinierter grüner Tee ist eine mögliche Möglichkeit, Nutzen des grünen Tees zu gewinnen, ohne aufgeregt zu werden und Kranke oder das Glauben jedes möglichen anderen Auswirkungkoffeins hat manchmal auf dem Körper.

Auf diese Art konnte entkoffeinierter grüner Tee eine sicherere Weise sein sicherzustellen, dass man mehr Antioxydantien erhält, die verschiedene mögliche Nutzen für die Gesundheit haben konnten. Zuerst können freie Radikale den Körper auf einige Arten eintragen und können verschiedene mögliche Gesundheitsprobleme verursachen. Eine Art Polyphenol benanntes epigallocatechin Gallat (EGCG) ist wahrscheinlich besonders nützlich, wenn man freie Radikale beseitigt. Wenige freie Radikale in einem Körper konnten zu einem niedrigeren Risiko des Krebses und anderer häufig tödlicher Krankheiten übersetzen.

Trinkender entkoffeinierter grüner Tee konnte ein individual’s Risiko vieler Gesundheitsprobleme auch senken, die mit Herzkrankheit verbunden sind. Antioxydantien und Flavanole können helfen, ein body’ S Niveaus des Cholesterins des von geringer Dichte Lipoproteins (LDL) bei der Erhöhung des mit hoher Dichte Lipoproteins zu verringern (HDL). HDL genannt manchmal gutes Cholesterin. Außerdem erklärt die mit vorhandenen Herzproblemen normalerweise, um ihren Einlass des Koffeins zu verringern. Dieses ist ein anderer Grund, warum entkoffeinierter grüner Tee besonders vorteilhaft sein könnte.

Einzelpersonen sollten merken, dass einige Studien, dass entkoffeinierter grüner Tee wirklich wenige Antioxydantien und Flavanole hat, als natürlich caffeinated grüner Tee tut gefunden. Dieses ist vielleicht ein Resultat des Entkoffeinierungprozesses. Dieses bedeutet nicht, dass die entkoffeinierte Version des Tees ungesund ist. Ein kann entkoffeinierteren Tee trinken jedoch müssen, um den gleichen Nutzen des caffeinated Tees zu gewinnen.