Was sind der Nutzen einer Niedrig-Oxalat Diät?

Eine Niedrigoxalat Diät kann Leidende der Nieresteine sowie die fördern, die unter vielen anderen chronischen Bedingungen leiden. Oxalate sind organische Säuren, die natürlich in den Anlagen, in den Tieren und in den Menschen auftreten. Nur wenn es gibt, sind ein Überfluss oder eine Empfindlichkeit zu ihnen dort Probleme wie Nieresteine, Entzündung, Schmerz und Entzündung des Gewebes und der Schleimhäute. Sie beseitigt im Urin, aber, weil sie in der Struktur kristallisiert, wenn sie mit Kalzium kombiniert, können sie vulvar Gewebe reizen und die vulvar Schmerz verursachen.

Zu viel Oxalat im Blutstrom kann das Verbrauchen der Niveaus des Glutathions ergeben, das viele der giftigen Klimachemikalien umwandelt, die den Körper eintragen. Es kann eine Verbindung zwischen zu vielem Oxalat im Körper und Bedingungen wie Schilddrüsekrankheit, vulvodynia, Kalziumoxalat Nieresteinen, Cystischer Fibrose, Asthma und Autismus geben. Die Menge dieser organischen Säure festgestellt nicht nur durch Nahrungsmitteleinlaß aber auch durch die Fähigkeit des intestinalen Bakteriums, Oxalat zu vermindern, durch die Permeabilität der intestinalen Wand, durch Nierefunktion und durch interne Synthesefähigkeit im Körper ne. Der Nutzen einer Niedrigoxalat Diät kann eine teilweise Lösung zum Problem nur sein, wenn die anderen Ursachen nicht auch adressiert.

Eine annehmbare Menge für die, die einer Niedrigoxalat Diät folgen, ist zwischen 40 bis 60 Milligrammen ein Tag. Die Niveaus, die in den Nahrungsmitteln vorhanden sind, können entsprechend Faktoren wie der Art des Bodens, den die Nahrung innen, kultiviert worden dem Klima und den kochenden Methoden schwanken. Eine sehr allgemeine Richtlinie für eine Niedrigoxalat Diät ist, Fleisch, Molkerei und Eier zu essen, die sehr niedrige Quellen des Oxalats sind. Betriebsnahrungsmittel und praktisch alle Nüsse und Samen sind zu den hohen Quellen niedrig. Einige Beispiele der hoch qualifizierten Nahrungsmittel sind Mandeln, Spinat, Sojabohnenölmilch, Kartoffel und Tomate.

Die Ausgabe der Oxalate im Körper verbunden sehr nah mit Darmproblemen und Darmfunktion. Leute, die diese Probleme haben, finden, dass eins des Nutzens einer Niedrigoxalat Diät verbesserte Darmfunktion ist. Andere, die dieser Diät aber folgen, keine Anfangsnieremühe Verbesserungen in anderen chronischen Bedingungen erfahren haben ließen. Es gibt einige Bedingungen wie absorbierende hypercalciuria Art II, enterisches hyperoxaluria und Primärhyperoxaluria, die eine sehr Niedrigoxalat Diät erfordern. Diese sind sehr seltene Bedingungen, in denen das empfohlene Niveau des Oxalats einer ungefähr 1/4 Schale rohem Spinat entspricht.

ein oder Gewicht und sensibilisiert seinen oder Körper zu den Effekten des Insulins noch einmal. Dieses erlaubt seinem oder Körper, zu einem normaleren Zustand zurückzukommen. Die Zellen des Körpers arbeiten richtig, nur wenn der Blutzucker innerhalb eines normalen Bereiches ist. Dieses ist der größte Nutzen einer Low-carbdiät von allen: die Entlastung von den zuckerkranken Nebenwirkungen.