Was sind der Nutzen von Vitamin D?

Der direkte Nutzen von Vitamin D umfaßt Regelung der Absorption des Mineralkalziums und phosphoriges sowie den Metabolismus und die Wartung der normalen Niveaus des Kalziums und phosphoriges im Blutstrom. Dieses Vitamin verhindert auch eine Bedingung, die als Osteomalazie in den Erwachsenen und in der Rachitis in den Kindern bekannt ist. Es gibt auch indirekten Nutzen von Vitamin D, wie die Fähigkeit des Körpers, gesunde Knochen und Zähne resultierend aus guter Absorption des Kalziums zu produzieren und phosphorig, die in andere lebenswichtige Funktionen und in Prozesse außerdem mit.einbezogen. Es ist folglich notwendig, den Nutzen von Vitamin D im Licht seines Effektes auf diese spezifischen Mineralien zu betrachten.

Das Vitamin D, betitelt dem „Sonnenscheinvitamin,“ verbunden ist selten mit den starken Knochen und den Zähnen, aber es sollte aus einigen Gründen sein. Eine Person kann ausreichende Mengen Kalzium und phosphorig, aber, wenn diese Nährstoffe nicht von den Därmen in den genügenden Quantitäten aufgesogen, die Zähne verbrauchen und Knochen nicht verstärkt. Wenn diese Mineralien nicht auf normalen Niveaus im Blut gehalten, konnten andere Probleme resultieren.

Obgleich Rachitis selten in Kinder in Industrieländern gesehen, sollte seine Verhinderung nicht als eins des Nutzens des Vitamins D. leicht vergessen werden oder genommen werden. Die klatschsüchtigen Zeichen und die Symptome von Problemen mit den Knochen und den Zähnen sind in der Rachitis überwiegend. Knochen, die weich sind und das leicht verbiegen, zu gebeugte Beine führend, gehören zu den Konsequenzen eines Mangels des Vitamins D. Zähne, die vornübergeneigt sind zu verfallen und gebremstes Wachstum betrübt auch Kinder, die den Nutzen des Vitamins D. beraubt.

Ein Verlust der Stärke in den Knochen eines Erwachsenen gesehen in Osteomalazie, die durch einen Mangel des Vitamins D erregt. Probleme mit den Knochen und den Zähnen auffordern häufig den Gedanken oder das Misstrauen en, dass der Körper mehr Kalzium und andere Mineralien benötigt, aber nicht Vitamin D. Betrachtung für die Rolle von Vitamin D in der Absorption und im Metabolismus des Kalziums und phosphoriges sehr nützlich in einer Person gewesen, die kommt, starke Knochen und Zähne zu genießen.

Calciferol oder Vitamin D, ist ein einzigartiger Nährstoff dadurch, dass er nicht in den Nahrungsmitteln leicht verfügbar ist. Die beste „Quelle“ des Vitamins ist einfache Aussetzung mindestens der Arme, der Hände und des Gesichtes zum natürlichen Tageslicht für ein Minimum von 10 Minuten zweimal wöchentlich. Andere Weisen, den direkten und indirekten Nutzen von Vitamin D zu genießen umfassen verbrauchende Nahrungsmittel, die mit dem Nährstoff verstärkt worden. Fischöle, -milch und -pilze darstellen unter den Nahrungsmittelquellen des Vitamins D. l-.

Vitamins C erhöhen. Das Kochen verringert die Niveaus des Vitamins C in den Obst und Gemüse müssen, so die, die nur die eingemachten Versionen jener Nahrungsmittel auch essen, ihren Vitamin Ceinlaß erhöhen. Das Immunsystem zu ernähren ist ein Hauptnutzen des Vitamins C, so Leute, die jeder möglicher Situation, die das Immunsystem, wie schwer medizinisch behandelt werden belastet und in einem beschmutzten Bereich lebt, oder, seiend in, Umwelt hoch-betonen, erhöhen auch ihren Vitamin Ceinlaß ausgesetzt.