Was sind der gemeinsten Greifer-Nutzen der Katze?

Der gemeinsten Greifernutzen der Katze umfaßt die entzündungshemmenden, Antiviren- und antibakteriellen Eigenschaften des Krauts. Es auch bekannt, damit seine Fähigkeit das Immunsystem anregt und das Heilen der Wunden beschleunigt. Eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen, Krankheiten und Bedingungen sind erfolgreich mit Greifertee der Katze behandelt worden, der als eine Ernährungsergänzung auch auftreten kann, weil das Kraut in den Vitaminen, in den Mineralien und in anderen Nährstoffen reich ist, die zur Wartung der guten Gesundheit lebenswichtig sind.

Oxindole Alkaloide fanden in der Greiferbarke der Katze und Wurzel sind sehr vorteilhaft in der Anregung des Immunsystems und in der Hemmung der gesunden Zellen von sich Entwickeln zu den krebsartigen gewesen. Greifernutzen der Katze ist vom besonderen Interesse als Kräuterergänzung zu den Leuten, die Gesundheitsprobleme und Krankheiten wie Syndrom und Krebs des erworbenes immunen (AIDS) Mangels haben. Patienten konnten das Kraut als Ernährungsergänzung in Verbindung mit einem traditionellen ärztlichen behandlung oder als Teil eines all-natürlichen Behandlungplanes benutzen, der ausschließlich aus Alternativmedizin besteht.

Die Patienten, die unter Gesundheitszuständen und -krankheiten leiden, in denen Entzündung, wie Syndrom des reizbaren Darms, Arthritis, Gicht und Crohns Krankheit auftritt, sind auch am Greifernutzen der Katze wegen seiner leistungsfähigen entzündungshemmenden Eigenschaften interessiert. Untersuchungen über die medizinischen Eigenschaften des Greifers der Katze fahren fort, hauptsächlich in Industrieländer geleitet zu werden. Viele Bewohner der Länder in zentralem und in Südamerika, wie Peru, berücksichtigen gut den Nutzen dieses Krauts in der wirkungsvollen Behandlung einer großen Vielfalt von Gesundheitsproblemen, einschließlich lebensbedrohende Krankheiten und Krebs.

Auch auf der Liste des Greifers der Katze ist Nutzen seine Antiviren- und antibakteriellen Eigenschaften. Diese sind vom speziellen Interesse wenn in Betracht des Wiedereinbaus der Chemikalie-gegründeten Antibiotika mit Alternativmedizin using all-natürliche Antibiotika. Eine Studie der antibakteriellen Eigenschaften des Greifers der Katze wurde unter Leidenden der Lyme Krankheit geleitet, die durch Bakterium verursacht wird und mit Verordnungantibiotika behandelt. Die Studie bestand, die Leidenden in zwei Gruppen unterzuteilen. Ein wurde mit chemischen Antibiotika behandelt, und das andere empfing Greiferauszug der Katze.

Die Themen, die mit vorgeschriebenen Antibiotika behandelt wurden, erfuhren wenig Verbesserung, alle Mitglieder der Gruppe, die mit gezeigter bemerkenswerter Verbesserung der Katze Greifer behandelt wurde. Fünfundachzig Prozent jener Mitglieder wurden gefunden, nach sechs Monaten der Behandlung vollständig zurückgewonnen zu werden.