Was sind die allgemeinsten Alpha Lipoic sauren Nebenwirkungen?

Alpha lipoic Säure oder ALA, ist ein Antioxydant mit sehr wenigen Nebenwirkungen, die mit ihm verbunden sind. Die allgemeinsten Nebenwirkungen der Alpha lipoic Säure umfassen Herzklopfen, verringerte Thiaminniveaus und Hypoglycemia. Hypoglycemia ist eine Bedingung, in der eine Person niedrigen Blutzucker entwickelt. Frauen, die Krankenpflege sind oder sollten Alpha lipoic saure Ergänzungen nicht verwenden schwanger sind, wegen des Mangels an klinischen Untersuchungen über, wie er ein sich entwickelndes Fötus beeinflussen könnte.

Diabetiker gehören zu der Bevölkerung, die Alpha lipoic saure Nebenwirkungen erfahren kann, wenn es ALA nimmt, ergänzt. Sie sollten Alpha lipoic saure Ergänzungen unter medizinischer Überwachung nur verwenden, und es ist wichtig, dass Diabetiker, die ALA nehmen, ihren Blutzucker regelmäßig überprüfen lassen. Eine hypoglykemische Reaktion ist in den Diabetikern am allgemeinsten, weil ALA bekannt, um Blutzuckerspiegel zu senken. Die breite Bevölkerung sollte nicht mit sich entwickelndem Hypoglycemia vom ALA betroffen werden.

Leute, die Schilddrüsekrankheit haben, Hypothyreose oder Hyperthyreose sollten ALA, in den großen Dosen zu nehmen vermeiden. Mögliche Alpha lipoic saure Nebenwirkungen wie Herzklopfen können bei diesen Patienten allgemein sein. Dieses liegt an der Tatsache, dass diese Ergänzungen auf den Gebrauch der Schilddrüsemedikationen wie levothyroxine und Synthroid® einwirken können. Während Herzklopfen nicht normalerweise tödlich ist, können sie unangenehm sein. Studien zeigen, dass kleine Dosen der Alpha lipoic Säure gut von den Schilddrüsepatienten zugelassen werden.

Der Gebrauch der Alpha lipoic Säure kann zum Thiaminmangel, alias zu einem Mangel des Vitamins B1 beitragen. Ein genügendes Niveau des Thiamins wird angefordert, damit der Körper richtig Kohlenhydrate benutzt. Die Leute, die im Thiamin unzulänglich sind, sind für die kardiovaskulären, neurologischen und gastro-intestinalen Probleme gefährdet. Der Verbrauch der großen Mengen Spiritus, beim Nehmen von ALA-Ergänzungen wird geglaubt, um die Hauptursache für unzulängliche Niveaus des Thiamins in den Ergänzungsbenutzern zu sein.

ALA gekennzeichnet häufig als das Universalantioxydant wegen seiner löslichen Eigenschaften. Alpha lipoic Säure löst sich im Wasser und im Fett auf. Dieser Nährstoff wird natürlich durch den Körper produziert, also gilt es als sicher für die meisten Leute. ALA kann in etwas Gemüse und in Organfleisch gefunden werden. Es gibt keine berichteten Alpha lipoic sauren Nebenwirkungen von den verbrauchenden Nahrungsmitteln, die Alpha lipoic Säure enthalten.

Einige Doktoren empfehlen eine tägliche Dosis von ALA für seine Antioxidanseigenschaften. Die typische Dosierung der Alpha lipoic Säure ist mg 800 pro Tag. Jedermann, das erwägt, sie zu nehmen, sollte einen Arzt konsultieren, bevor es Alpha lipoic saure Ergänzungen in die tägliche Diät addiert. Wenn überhaupt treten Alpha lipoic saure Nebenwirkungen auf, sollten Benutzer den Gebrauch des ALA einstellen und ärztliche Behandlung suchen.