Was sind die allgemeinsten Multivitamin Bestandteile?

Multivitamins kann eine kurze oder lange Liste der Bestandteile enthalten. Einige Vitamine von der B-komplizierten Familie sind wahrscheinlich, auf der Liste gefunden zu werden. Andere Vitamine, die allgemein sind, schließen a-, c-und K.-Mineralien sind auch allgemeine multivitamin Bestandteile mit ein. Beispiele umfassen Eisen, Zink und Kupfer.

Es gibt nicht im Allgemeinen einige Bestandteile, das als Standard für multivitamins gilt. Der Inhalt dieser Ergänzungen neigt sich zu unterscheiden gegründet auf den Präferenzen des Herstellers und des Zweckes, für die die multivitamins vermarktet werden. Viele dieser Ergänzungen werden für spezielle Gruppen, wie Frauen, aktive Männer oder Ältere formuliert. Als solches haben einige Formulierungen nur ungefähr verschiedene Bestandteile Dutzend, während andere mehr als zwei Dutzend haben können.

Vitamin A ist einer der allgemeinen multivitamin Bestandteile, der häufig ein Thema des Interesses ist. Zu viel Vitamin A nehmend, wird geglaubt, um das Risiko der Geburtsschäden und des Leberschadens zu erhöhen, und es kann den erweichenden Knochen ergeben. Einige Studien haben gefunden, dass viele Ergänzungen mehr Vitamin A enthalten, als für die Gruppen empfohlen wird, in Richtung zu denen die Produkte vermarktet werden.

Fol- Säure, alias B9, ist ein allgemeiner Bestandteil in den multivitamins. Dieser Nährstoff ist für die Gesundheit der menschlichen Zellen wichtig, aber es ist häufig schwierig, die empfohlene Menge durch regelmäßigen diätetischen Verbrauch zu erhalten. Männer sollten über die Menge der Fol- Säure vorsichtig jedoch sein, die sie verbrauchen, weil eine Beziehung zwischen übermäßigen Mengen und Prostatakrebs hergestellt worden ist.

Anderer der allgemeinen multivitamin Bestandteile, der der B-komplizierten Familie gehört, ist Riboflavin, alias B2. Riboflavin wird geglaubt, um den Körper auf zahlreiche Arten, wie helfen, Krankheit zu verhindern und Bedingungen abwehren zu fördern, die aus einem Mangel des Nährstoffes, wie Augenprobleme und Geschwüre resultieren. Ein Grund, warum er allgemein unter multivitamin Bestandteilen enthalten ist, ist, weil er empfindlich ist und während der Lagerung oder der Vorbereitung der Nahrungsmittel beschädigt werden kann.

Eisen ist eins der Mineralien, das häufig unter den multivitamin Bestandteilen aufgeführt ist. Dieses Mineral wird durch den Körper für einige Sachen verwendet, einschließlich das Halten des Bluts gesund und das Spielen einer Rolle in der Produktion der Neurotransmitterer. Die Einbeziehung des Eisens in den Ergänzungen ist auch ein Thema der Debatte, weil übermäßige Mengen ernste Bedrohungen aufwerfen, wie Gehirnschaden und -Herzinfarkte.

Unter der Liste der multivitamin Bestandteile, ist eine Person wahrscheinlich, Kupfer zu finden. Dieses Spurenelement wird geglaubt, um einigen Nutzen wie freie Radikale des Ausstossens von Unreinheiten zu haben, hilft, Eisen umzuwandeln, und spielt eine Rolle, wenn man das normale Arbeiten des zentralen Nervensystems beibehält. Es wird geglaubt, dass ein kupferner Mangel zu Osteoporose- und Schilddrüsestörungen führen kann.