Was sind die allgemeinsten Nebenwirkungen von Multivitamins?

Während der multivitamins im Allgemeinen als einen positiven Zusatz zum täglichen Programm gelten, gibt es etwas Nebenwirkungen, die auftreten können. Die allgemeinsten Nebenwirkungen von multivitamins umfassen normalerweise Übelkeit, Verstopfung und Diarrhöe. Einige Leute können eine allergische Reaktion, die auch erfahren normalerweise durch die atmende Schwierigkeit gekennzeichnet wird, die Bienenstöcke, itching und vom Gesicht, von den Lippen oder von der Zunge schwellen. Etwas Mineralien, die in den multivitamins enthalten werden, können strengere Nebenwirkungen, einschließlich Gallensteine, Herzblockierung, Nieresteine und Organstörung sogar haben, einige zu nennen.

Etwas allgemeine Nebenwirkungen von multivitamins sind temporär und sollten weg in Zeit gehen, sobald der Körper auf das Vitamin justiert. Z.B. erfahren einige Leute Übelkeit, Verstopfung oder Diarrhöe wenn erste nehmende multivitamins. Einige Vitamine enthalten Mineralien, die neigen, Nebenwirkungen zu verursachen, die lästig sind, aber nicht notwendigerweise schädlich. Ein Beispiel ist, dass multivitamins neigen, die Eisen enthalten, entfärbte Schemel zu ergeben. Diese Nebenwirkungen von multivitamins nicht normalerweise fordern Benutzer, um Gebrauch einzustellen, es sei denn sie einige Zeit nicht verschwinden, nachdem sie sie dem täglichen Programm hinzugefügt haben.

Es gibt ernstere Nebenwirkungen von multivitamins, die nicht als Normal gelten, und sollte einen Doktor sofort berichtet werden, nachdem der Gebrauch der Vitamine gestoppt ist. Die meisten ihnen hängen mit versehentlicher Überdosis des Vitamins, das ein wenig allgemein sein kann, da viele Leute entweder nicht die korrekte Dosierung kennen, oder annehmen zusammen, dass es keine solche Sache wie zu viele Vitamine gibt. Zum Beispiel kann Überbeanspruchung des Kalziums Gallensteine, Nieresteine und Herzausgaben, in Verbindung mit den typisches multivitamin Nebenwirkungen der Verstopfung und der Übelkeit verursachen. Überschüssiges Kalium kann zu eine Blockierung im Herzen führen, und diese sind gerade einige der Mineralien, die häufig zu medizinische Ausgaben führen, wenn zu viele sofort genommen werden.

Einige Leute können finden, dass sie zu bestimmten Mineralien allergisch sind, die in ihrem multivitamin enthalten werden. Dieses kann möglicherweise nicht, bis bestimmte Symptome erscheinen, wie Schwierigkeitsatmung oder -enge im Kasten auf der Hand liegen. Während diese lästigen Nebenwirkungen von multivitamins ziemlich ernst sind, gibt es etwas weniger offensichtliche Reaktionen, die auftreten können, außerdem. Bienenstöcke, itching und Hauthautausschlag sind alle Zeichen einer Allergie zu einem multivitamin, wie im Mund, in der Zunge und in den Lippen schwillt. Leider kann es schwierig sein, zu erklären, welches Mineral die Allergie verursacht, wenn es ein multivitamin nimmt, da die meisten Ergänzungen durchaus einige umfassen.