Was sind die allgemeinsten grüner Tee-Nebenwirkungen?

Grüner Tee ist ein Getränk, das durch viele betrachtet wird, Oberst gesund zu sein. Diäten, Gesundheitspläne und Gewichtverlustalle Regierungen umfassen grünen Tee als vorteilhafter Bestandteil. Obwohl ungiftig, können Nebenwirkungen des grünen, Tees auftreten, wenn sie in den erheblichen Quantitäten verbraucht werden. Um alle möglichen Nebenwirkungen zu vermeiden, empfehlen sich die meisten Gesundheitsexperten nur ein oder zwei Schalen grünen Tee pro Tag zu trinken.

Die meisten Nebenwirkungen des grünen Tees hängen mit dem verhältnismäßig hohen Koffeingehalt in in den meisten Getränken und den Ergänzungen des grünen Tees zusammen. Ähnlich Kaffee oder Espresso, kann grüner Tee Angst, Schlaflosigkeit, ein Gefühl von Hyperaktivität, schnellen Puls und erhöhten Blutdruck verursachen. Kinder und Leute mit den Beschwerden, die nachteilig durch diese Nebenwirkungen des grünen Tees beeinflußt werden, werden gewöhnlich erklärt, um das Produkt zu vermeiden oder in begrenzten Quantitäten zu trinken.

Bestimmte Beschwerden können grünen Tee Nebenwirkungen wahrscheinlicher und möglicherweise schädlich bilden. Einige Experten empfehlen sich, Einlass des grünen Tees mit einem Doktor oder einem Gesundheitspflegefachmann zu besprechen, wenn Niereprobleme, hyperthyroid Störung, Angst herausgibt oder Blutstörungen anwesend ist. Die meisten diesen Komplikationen hängen mit Koffeingehalt zusammen und können manchmal vermieden werden, indem sie entkoffeinierten grünen Tee trinken.

Es gibt etwas Beweis, dass überzudosieren ist möglich, auf grünem Tee, besonders wenn eine große Menge starke Ergänzungen des grünen Tees eingenommen werden. Symptome und Zeichen einer Überdosis können StampfenPuls, überschüssiges Schwitzen umfassen und sich erbrechen und Abdominal- Schmerz oder Krämpfe. Experten empfehlen sich, emergency medizinischer Hilfe oder mit Giftsteuerung sofort in Verbindung zu treten, wenn eine Überdosis auftritt.

Etwas Nebenwirkungen des grünen Tees hängen mit anderen Eigenschaften des Tees zusammen. Grüner Tee ist gewöhnlich eine tan oder grüne Lattenfarbe und kann die Zähne beflecken, wenn er nicht richtig gesäubert wird. Sicher sein, Zähne, um oder Bürste mindestens, zweimal täglich zu bürsten nach jedem Glas grünem Tee zu beflecken zu vermeiden, um Flecke sofort zu entfernen.

Obgleich selten, umfassen Nebenwirkungen des grünen, Tees allergische Reaktionen. Symptome können Bienenstöcke oder ein Hautausschlag, Schwellen des Gesichtes oder Kehle und die Schwierigkeitsatmung umfassen. Wenn schwellende oder atmenprobleme auftreten, einen Doktor sofort konsultieren. Eine Person kann möchte auch sich mit einem Allergiefachmann beraten, um weitere Prüfung zu tun, um festzustellen, wenn eine Allergie zum grünen Tee existiert.

Gewöhnlich kann grüner Tee ein geschmackvolles Getränk sein, das mit Antioxydantien geladen wird. Einige Fürsprecher behaupten, dass das Getränk zum Gewichtverlust extrem vorteilhaft ist und eine bessere caffeinated Wahl als Kaffee- oder Energiegetränke trifft. Um Nebenwirkungen des grünen Tees zu vermeiden, Ergänzungen in den gemäßigten Dosen trinken oder nehmen, und Endverbrauchende wenn überhaupt Nebenwirkungen sind- erfahren.