Was sind die allgemeinstes Lykopen-Nebenwirkungen?

Lykopen ist ein leistungsfähiges Antioxydant, das in einigen Obst und Gemüse in gefunden wird und als diätetische Ergänzung verkauft ist. Dieses rote Pigment fand in einigen Anlagen und in Mikroorganismen, die Hilfen freie Radikale neutralisieren, die geglaubt werden, um Herzkrankheit, Krebs und andere Krankheiten zu verursachen. Daten schlagen vor, dass menschlicher Einlass dieser Carotinoide den Risikofaktor für viele Arten Krebse senken, das Herz und die Knochen schützen und Blutdruck regulieren kann. Lykopeneinlaß durch Nahrung und Ergänzungen ist nicht ohne Risiko oder mögliche Nebenwirkungen, obwohl der Fall der Nebenwirkungen des Lykopens dargestellt hat, um minimal zu sein. Lycopenodermia, zellularer Schaden, intestinale Nebenwirkungen und mögliche Störung mit bestimmten Krebsbehandlungen werden Nebenwirkungen des Lykopens berichtet.

Übermäßiger Verbrauch dieser Carotinoide kann eine wahrnehmbare orange Hautentfärbung verursachen. Diese Bedingung wird lycopenodermia genannt. Lycopenodermia ist ein harmloser Zustand ohne bekannte Symptome anders als den tiefen orange Hautfarbton. Die Bedingung ist gezeigt worden, um umschaltbar zu sein, indem man Lykopeneinlaß für einige Tage zu einigen Wochen senkte.

Etwas Carotinoiden, einschließlich Lykopen, haben ein Potenzial gezeigt, innerhalb des Körpers unter bestimmten Bedingungen, wie zu oxidieren, wenn sie mit Zigarettenrauche kombiniert werden. Wenn Oxidation auftritt, schlägt Forschung vor, dass Lykopen ähnlich sich benehmen konnte einem freien Radikal und zellularen Schaden verursachen. Dieses könnte erklären, warum Entdeckungen vorschlagen, dass Zigarettenraucher, die Carotinoide diätetische Ergänzungen nehmen, ein erhöhtes Risiko der Krebs- oder Herzkrankheit haben.

Es gibt andere Nebenwirkungen des Lykopens, zum in Erwägung zu ziehen, außerdem. Das Nehmen von Lykopenergänzungen hat intestinale Nebenwirkungen in einigen Leuten verursacht, die es verbrauchen. Übelkeit, Erbrechen, Verdauungsbeschwerden, Diarrhöe, Gas und aufblasend ist von den Leuten berichtet worden, die höhere Dosierungen der Lykopenergänzungen nahmen.

Eine der Nebenwirkungen des gefährlichsten und seltensten Lykopens, das berichtet worden ist, bezieht mit ein, Lykopenergänzungen beim Unterziehen der Behandlung für Krebs zu nehmen. Strahlentherapie- und Chemotherapiepatienten, die Lykopenergänzungen nehmen, konnten eine Störung auf die Art erleiden Arbeit dieser Behandlungen, Krebs zu kämpfen. Ab 2010 waren die Studien, die diese Theorie mit einbeziehen, nicht noch auf Menschen geleitet worden, aber Experimente mit Tieren schlugen vor, dass Lykopenergänzungen eine der Weisen behindern konnten, denen Chemotherapie und Strahlung Krebszellen zerstören. Einlass der Lykopen-reichen Nahrungsmittel als Teil einer normalen Diät sollte Krebsbehandlungen nicht beeinflussen.

Eine normale Diät einschließlich gesunde Mengen Obst und Gemüse, die Lykopen im Allgemeinen enthalten, produziert nicht Nebenwirkungen in den meisten Leuten. Das Nehmen von Lykopenergänzungen in den höheren Dosierungen ist wahrscheinlicher, die möglichen Nebenwirkungen zu verursachen, aber Ausdehnung von Nebenwirkungen mit Ergänzung ist niedrig. Gesundheitspflegefachleute warnen, dass wie mit jedem möglichem Vitamin, Medikation oder Ergänzung, Patienten mögliche Interaktionen und Kontraindikationen mit ihrem Doktor oder Gesundheitsvorsorger besprechen sollten.