Was sind die Effekte der Fol- Säure auf Haar?

Die Effekte der Fol- Säure auf Haar sind normalerweise vorteilhaft. Fol- Säure gehört einer Gruppe Nährstoffen, die als b-Vitamine bekannt sind, die zum menschlichen Körper auf einige Arten, einschließlich Haarstärke und Gesundheit vorteilhaft sind. Leute, die in der Fol- Säure unzulänglich sind, normalerweise, weil sie nicht genug in ihren täglichen Diäten verbrauchen, oder weil sie die Enzyme ermangeln, die benötigt, um sie unten zu brechen richtig, können die Verringerung des Haarwachstums oder der Schwächung der Stränge erfahren. Andererseits verkünden die Effekte des Hinzufügens der Fol- Säure auf Haarwachstum normalerweise als gesünderes, reicheres Haar. Glücklicherweise ist es ziemlich einfach, passende Mengen der Fol- Säure in die tägliche Diät zu enthalten und Unterernährung folglich verhindern, die das zu Haardefekte führt.

Die vielen Verantwortlichkeiten der Fol- Säure im menschlichen Körper umfassen die Aufgliederung und die Synthetisierung der Proteine, des Gewebewachstums, der leistungsfähigen Anordnung der roten Blutzellen und der Wiedergabe anderer körperlicher Zellen, einschließlich Haar. Folglich wenn eine Einzelperson nicht ist zu verbrauchen, können genügend Fol- Säure, die Qualität des Haares und die Rate, an denen sie wächst, gekompromittiert werden. Eine Verkleinerung in der Menge der Haarzellen, die resultierend aus Mangel der Fol- Säure erneuert, konnte bedeuten, dass Haar nicht so schnell wächst und kann möglicherweise nicht wie lang sein, es wenn vorausgesetzt mit passenden Mengen der Fol- Säure stark oder so stark auch sein könnte.

Einzelpersonen, die sprödes, schwaches, dünnes oder langsam wachsendes Haar haben, können einen Mangel der Fol- Säure haben und konnten von dem Verbrauchen der Fol- Säure oder anderer b-Vitamine vielleicht profitieren. Gewöhnlich ergibt das Vorstellen der höheren Mengen der Fol- Säure zum Körper eine langsame, aber wahrnehmbare Verstärkung oder eine Verdickung des Haarwachstums. Haar konnte auch schneller wachsen, als es tat, bevor es Fol- Säure addierte. Die Effekte der Fol- Säure auf Haar konnten nicht wahrnehmbar sein jedoch wenn die Grund des schwachen Haares oder des Haarverlustes von den Faktoren anders als b-Vitaminmangel ist. Z.B. bedeutet die Grund von Mannmuster Kahlheit höchstwahrscheinlich, dass die Effekte der Fol- Säure auf Haarwachstum unwesentlich sind.

Wenn Mangel der Fol- Säure tatsächlich der Grund für Haarverlust oder -zerbrechlichkeit ist, ist das Hilfsmittel leicht erreichbar. Fol- Säure der Diät hinzuzufügen ist ziemlich einfach, weil viele Nahrungsmittel natürliche Quellen dieses Nährstoffes sind. Früchte trägt - besonders Zitrusfrucht - Bohnen, vollständige Körner oder verstärkte Getreide, und grüne Blattgemüse sind alle gute Quellen der Fol- Säure. Zusätzlich sind Ernährungsergänzungen der Fol- Säure weit - in der Pille vorhanden oder tablet Form in vielen Drugstores, Biokost- oder Vitamingeschäfte oder sogar Gemischtwarenladen. Das Enthalten dieser Nahrungsmittel oder Ergänzungen sollte die gewünschten Effekte der Fol- Säure auf Haarwachstum und -gesundheit produzieren.