Was sind die Effekte des Niacins?

Niacinergänzungen können genommen werden müssen, wenn es nicht genug dieses Vitamins im Körper gibt. Es verwendet, um Cholesterin zu senken, das Risiko der wiederkehrenden Herzinfarkte zu verringern, und Koronararterienleiden zu behandeln. Selbstverständlich wie jede mögliche Droge, kommt Niacin mit etwas negativen Nebenwirkungen, von denen einige ziemlich allgemein sind. Z.B. kann die Spülung der Haut, Hautausschläge und gastro-intestinale Ausgaben in vielen Leuten auftreten, die diese Pille nehmen. Etwas Nebenwirkungen des Niacins, die als ernster gelten, umfassen die atmende, in Ohnmacht fallende, unscharfer Anblick, dunklere Haut, und strenges Heartburn Schwierigkeit.

Diese Ergänzung ist häufig erforderlich, wenn es nicht genügend Niacin im Körper gibt, da er nicht im Fett also gespeichert, in ihm erhält häufig ausgefüllt. Der Hauptgrund, Extraniacin zu nehmen ist gewöhnlich, cholesterinreiches, sowie zu behandeln, das Risiko des Herzinfarkts in denen zu verringern, die bereits ein vor passendem zu cholesterinreichem gehabt. Er kann auch helfen, Koronararterienleiden, sowie eine Bedingung zu behandeln, die pellagra genannt. Diese Bedingung entwickelt resultierend aus zu wenigem Niacin in der Diät, mit Symptomen, die Hautkrankheit, Diarrhöe und Tiefstand umfassen, und Niacinergänzungen können ihn kurieren.

Während es viele positiven Effekte des Niacins gibt, gibt es etwas nicht bittende Nebenwirkungen, außerdem. Eine der allgemeinsten Arten ist Spülung der Haut, die häufig durch Rotes markiert, juckend, warm, oder tingly der Haut. Diese Nebenwirkung verbessert normalerweise, sobald Niacin während einer langen Zeitspanne der Zeit genommen, aber es kann schlechter auch erhalten, wenn Spiritus oder heiße Getränke verbraucht, direkt nachdem man die Ergänzung genommen. Gastro-intestinale Ausgaben, wie Diarrhöe, Übelkeit, Erbrechen, Aufblasen und Blähung sind auch allgemeine Nebenwirkungen des Niacins. Diese können oder zu verringerten Dosierungen weg im Laufe der Zeit passen, obwohl viele Leute finden, dass die positiven Effekte wert sind, diese kleinen Ausgaben zu beschäftigen.

Es gibt etwas negative Auswirkungen des Niacins, die ärztliche Behandlung verdienen, wenn sie beachtet, aber sie seltener als gerade erröten oder gastro-intestinale Ausgaben sind. Einige Leute haben Schwierigkeit zu atmen und können schwindlig fühlen und sollten ärztliches behandlung sofort erhalten. Ausgaben wie erhöhte Hautpigmentation, unscharfer Anblick und strenger Heartburn sollten zu einem Doktor so bald wie möglich erwähnt werden, damit die Dosierung gesenkt werden kann. Andere seltene Effekte des Niacins umfassen schuppige, trockene Haut, Verdauungs- Geschwüre, Gelbsucht, Leberentzündung und erhöhten Blutzucker, der zu einem Doktor erwähnt werden sollte.