Was sind die Effekte zu vielen Magnesiums?

Verbrauchendes Magnesium ist wichtig und verbraucht zu viel Magnesium, kann führen, um Symptome wie - niedriger Blutdruck, Schwierigkeitsatmung, Muskelschwäche, Übelkeit, Diarrhöe, Appetitverlust und sogar Tod extrem überzudosieren. Magnesium ist ein wesentliches Mineral, das durch die Zellen aller lebenden Organismen benutzt, um Enzyme zu aktivieren, Nährniveaus und Hilfsmittel-Energieerzeugung zu regulieren. Insbesondere verwendet der menschliche Körper Magnesium in seinen Geweben, in Organen, in Knochen und in Blut.

Es ist praktisch unmöglich, Magnesiumgiftigkeit vom Essen zu vieler Nahrung zu erhalten. Die sogar Nahrungsmittel, die im Magnesium don’t reich sind, enthalten genug von ihm, um alle mögliche Gesundheitsrisiken aufzuwerfen. In der Wirklichkeit ist die einzige Weise, zu viel Magnesium zu verbrauchen, indem sie zu viele Magnesiumergänzungen nimmt.

Die meisten Leute erhalten die korrekte Menge des Magnesiums, indem sie gut ausgewogene Mahlzeiten, aber die Gebrauchmagnesium, ergänzungen einiger essen Leute, um irgendein auszugleichen eine arme Diät oder Beschwerden. Bestimmte Krankheiten, wie Diabetes und Pancreatitis, können zu einen Mangel im Magnesium führen. Zu viel schwitzend, sehr schwere Monatszyklen habend und zu vielen Diuretics, wie Kaffee verbrauchend, kann Magnesiummangel auch verursachen.

Das Überdosieren von zu vielem Magnesium über Ergänzungen ist auch schwierig, weil die Nieren am Ausscheiden der reichlich vorhandenen Niveaus des Magnesiums sehr wirkungsvoll sind. Dieses jedoch isn’t der Fall für die Einzelpersonen, die unter gehinderter Nierefunktion leiden. Die mit dieser Bedingung sind an einem viel höheren Risiko des Erleidens der Magnesiumgiftigkeit wegen der Unfähigkeit ihrer Körper, überschüssiges Magnesium effektiv auszuscheiden.

Die allgemeinsten Symptome des Verbrauchens zu vielen Magnesiums sind niedriger Blutdruck, Muskelschwäche und Müheatmung. Wenn diese Bedingungen oder neue Bedingungen, wie Durcheinander, slurred Rede oder eine niedrige Körpertemperatur verschlechtern, entwickeln, dann ist es dass die sofortige ärztliche Behandlung des einzelnen Suchvorganges zwingend. Mangel an Behandlung für zu viel Magnesium kann zu kardiopulmonales Anhalten und sogar Tod schließlich führen.

Einzelpersonen, die am höheren Risiko des Erleidens von Magnesiumgiftigkeit sind, mit.einschließen die älteren Personen, die mit gastro-intestinalen Bedingungen, die, die extrem entwässert und die auf anderen Medikationen nderen. Die, die bereits Medikationen nehmen, sollten den Ratschlag eines Doktors suchen, bevor verbrauchendes Magnesium ergänzt. Das Risiko eines Konflikts mit Antiacida, Abführmitteln und Betäubungsmitteln ist besonders hoch.

Die beste Weise, zu verhindern, dass eine Überdosis zu viel Magnesium ist, nicht auf Magnesiumergänzungen zu bauen verbraucht. Leute sollten anstatt versuchen, die gut ausgewogenen und gesunden Mahlzeiten der Körner, des grünen Gemüses und der Nüsse voll zu essen. Sogar Leitungswaßer hat Magnesium in ihm, zwar nur eine sehr minuziöse Menge.