Was sind die Gebräuche von dem Glycemic Index für Diabetes?

Der glycemic Index (GI) ist eine numerische Klassifizierung der kohlehydrathaltigen Nahrungsmittel entsprechend, wie schnell sie Blutzucker einer Person erhöhen. Das niedriger die GI-Klassifizierung, langsam die Kohlenhydrate aufgliedern und führen zu wenige plötzliche Spitzen im Blutzucker. Using den glycemic Index für Diabetes ist eine nützliche Weise, damit zuckerkranke Patienten die Nahrungsmittel vorwählen, die helfen, Blutzucker zu handhaben.

Kohlenhydrate können in zwei Hauptkategorien unterteilt werden, kompliziert und einfach. Einfache Kohlenhydrate schließen Nahrungsmittel wie Zucker und Honig mit ein, während komplizierte Kohlenhydrate vollständige Körner und stärkehaltiges Gemüse miteinschließen. Der allgemeinste Diätrat hinsichtlich der Kohlenhydrate ist, die Menge der einfachen Vergaser in der Diät zu begrenzen und die Zahl komplizierten Kohlenhydraten zu erhöhen gewesen.

Diabetiker jedoch finden nicht die Antwort, um zu sein der einfach. Komplizierte Kohlenhydrate können Blutzuckerspiegel auch erhöhen. Der glycemic Index ordnet Nahrungsmittel entsprechend, wie sie Blutzucker beeinflussen, der Patienten ein anderes Werkzeug gibt, um ihren Diabetes zu handhaben.

Using den glycemic Index für Diabetes kann Patienten helfen, Blutzuckerspiegel während des Tages zu regulieren. Wenn der Blutzucker auf einem sogar Kiel während des Tages bleibt, können Patienten weniger Medikation fordern und können die Krankheit durch Diätmanagement steuern. Sicher using den glycemic Index für Diabetes umfaßt Management das Fortfahren, Blutzuckerspiegel während des Tages zu überwachen.

Using den glycemic Index für Diabetes kann auch helfen, Hunger und Ermüdung während des Tages zu steuern. Wenn Blutzuckerspiegel effektiv gehandhabt werden, ist Hunger kontrolliert, der Gewichtverlust ergeben kann. Patienten mit Vordiabetes oder metabolischem Syndrom können die Bedingung verzögern oder sie verhindern, indem sie von 5 Prozent bis 7 Prozent ihres Körpergewichts verlieren. Das Essen der niedrigen GI-Nahrungsmittel kann helfen, Gewicht zu verlieren.

Hohe glycemic Nahrungsmittel können Blutzucker festnageln und das geduldige Gefühl ermüdet und lethargisch lassen während des Tages. Wenn man den glycemic Index für Diabetes verwendet, werden die Spitzen vermieden, die die Ermüdung verhindern können. Übung ist ein Schlüsselfaktor in handhabendiabetes. Eine Diät, die hilft, Energie zur Verfügung zu stellen, kann Patienten helfen leben ein aktiverer Lebensstil.

Der glycemic Index für Diabetes ist gerade ein Werkzeug im Arsenal, zum der Krankheit zu steuern. Zuckerkranke Patienten sollten mit ihrem Doktor und einem geregistrierten Diätetiker sich beraten, zum eines Essenplanes zu entwickeln, der die Bedingung handhabt und die Komplikationen von Diabetes verhindert. Wie die Nahrung zugebereitet wird und die anderen Nahrungsmittel, die müssen gegessen werden zusätzlich zu glycemic gleichzeitig, betrachtet werden registrieren Klassifizierung einer bestimmten Nahrung. Ihre body’s Reaktion auf Nahrungsmittel ist auch eine Betrachtung, wenn sie Diabetes handhabt.