Was sind die Gefahren des Nehmens der ungültigen Diät-Pillen?

Immer mehr suchen Leute nach einer einfachen Weise, Gewicht schnell zu verschütten, also fortfahren ungültige Diätpillen ige, in der Popularität, trotz ihrer Risiken zu wachsen. Die Gefahren der Pillen aufhalten im Teil von ihrem häufigen Gebrauch der kontrollierten oder verbotenen Substanzen, wie sibutramine oder Ephedra er, die häufig in den ungültigen Diätpillen gefunden. Unstabilisiert, diese Substanzen und andere nachgewiesen worden ere, einige ernste - sogar lebensbedrohend - Nebenwirkungen, wie Herzinfarkte, Ergreifungen, Anschläge, Tiefstand und Selbstmordgedanken zu haben. Eine andere Gefahr ist, dass ungültige Diätpillen häufig einige nicht aufgeführte Bestandteile enthalten und sie hart für die Person bilden, die sie verwendet, um zu wissen, was er in seinen Körper einsetzt.

Eine der allgemeinsten Nebenwirkungen der ungültigen Diätpillen ist ein erhöhtes Risiko zum Herzen. Die, die ungültige Pillen nehmen, können einen schnellen Herzschlag, Herzklopfen und ein erhöhtes Risiko des Erfahrens eines Herzinfarkts erfahren. Die Diätetiker, die ungültige Pillen gegenüberstellen verwenden auch, eine erhöhte Wahrscheinlichkeit der Anschläge und der Ergreifungen öhte. Zusätzliche nachteilige gesundheitliche Auswirkungen können hohen Blutdruck, Schläfrigkeit oder extreme Erregbarkeit umfassen.

Eine andere ernste Nebenwirkung einiger ungültiger Diätpillen ist das erhöhte Vorkommen des Tiefstands und der Selbstmordgedanken. Die Droge, die rimonabant ist, die häufig benutzt ist, Gewichtverlust zu zielen, ist ein Paradebeispiel. Obgleich die Droge für Verkauf in Europa anerkannt war, verboten sie in den Vereinigten Staaten nach ihr verbunden mit einigen Todesfällen und Hunderten der ernsten nachteiligen Reaktionen.

Während ungültige Diätpillen wegen der Drogen gefährlich sind, die sie bekannt, um zu enthalten und dokumentierte Nebenwirkungen, können sie sein sogar gefährlich wegen, was Verbraucher nicht über die Droge kennen. Viele ungültigen Diätpillen mit.einschließen nicht bekannt gemachte Bestandteile machte, die ein großes Risiko zu den Verbrauchern aufwerfen, weil sie von den Chemikalien ahnungslos sind, die sie in ihre Körper einführen. Andere ungültige Diätdrogen, wie clenbuterol, entwickelt für die Behandlung von Krankheiten in den Tieren und waren trotz dokumentierenden der Veterinärdaten anerkannt, dass die Behandlung zu das Versteifen in den Herzen der Tiere führte. Clenbuterol und andere Tiermedikationen gewöhnlich geprüft nicht auf Gefahren, die sie zu den Menschen möglicherweise aufwerfen können, also können die Nebenwirkungen als bekannt sogar streng sein.

Diätetiker, die ungültige Diätpillen auch erreichen, gegenüberstellen ein zusätzliches Risiko, weil ihre persönlichen Doktoren nicht alle Medikationen berücksichtigen, ihr Patient nimmt ihr. Dieses kann zu ernstes und sogar tödliche Drogeinteraktionen zwischen den ungültigen Pillen und den Medikationen führen, die von einem Doktor vorgeschrieben. Diätetiker, die interessiert sind, an, ihren Gewichtverlust zu erhöhen durch Medikation, sollten mit ihren Doktoren über Drogetherapien sprechen, die durch nationale Drogeverwaltungen genehmigt worden. Während diese Drogen noch mit Risiken kommen, sind sie viel sicherer, als ungültige Diätpillen, wegen ihrer genauen Liste der Bestandteile, Nebenwirkungen dokumentierten und Prüfungsprozeß regulierten.