Was sind die Konsequenzen von Folat zu viel nehmen?

Eine Person kann einen Mangel B12 haben und von dieser Bedingung vollständig ahnungslos sein, die zu Folat zu viel nehmen passend ist. Wenn Folat von den diätetischen Quellen gewonnen, ist Folatüberdosis extrem selten. Die Zeichen der Folatüberdosis können in den Einzelpersonen jedoch auftreten, die Folatergänzungen nehmen, oder die zu viele Nahrungsmittel essen, die mit Fol- Säure verstärkt.

Folat, alias Fol- Säure, ist der Ausdruck, der verwendet, um Vitamin B in den verschiedenen Formen zu kennzeichnen. Es bekannt, um zu helfen, das Risiko des Entwickelns von Herzkrankheit zu verringern und ist nützlich, wenn man Geburtsschäden verhindert. In den Vereinigten Staaten hinzugefügt Folat allgemein Nahrungsmitteln wie Broten und Getreide. Wenn selten, zu viel, kann Folat vom Körper über diese erhalten werden angereicherte Quellen. Folat auftritt auch natürlich in den Nahrungsmitteln wie Spinat, Rübegrüns, Erbsen, Bohneweizenmikrobe und Brokkoli nd, aber es gibt keine Gefahr, wenn man zu viel Folat von irgendwelchen Quellen erhält.

Einige, die genug Folat nicht durch Nahrungsmittelquellen erhalten, angeregt -, ihren Einlass dieses Nährstoffes mit Vitaminergänzungen zu ergänzen. Korrekte Niveaus des Folats sind besonders wichtig für Alterneinzelpersonen und andere, die von entwickelnder Herzkrankheit, sowie für die schwangeren und stillenden Frauen gefährdet sind. Ein Folatmangel während der Schwangerschaft kann zu arme Entwicklung des neuralen Schlauches führen, der ein baby’s Rückenmark, ein Gehirn und ein zentrales Nervensystem umgibt. Diese arme Entwicklung kann zu lebenslängliche Unfähigkeit, wie Spina Bifida führen und kann totgeburt sogar ergeben.

Während es keine Gefahr von Folat zu viel gewinnen gibt, wenn der Nährstoff durch natürliche Nahrungsmittelquellen gewonnen, gibt es ein sehr geringfügiges Risiko der Folatüberdosis zu viel auftretend verstärkte als, auf das Vitamin von den Nahrungsmitteln zurückgreifend, mit Fol- Säure, und ein sogar grösseres Risiko von Folat, das durch Ergänzungen gewonnen. Folatgiftigkeit kann Ergreifungen in den Leuten mit einer Geschichte von Ergreifungen auslösen und wer Medikationen nehmen, um ihren Anfang zu steuern. Häufiger jedoch zu viel versteckt Folat im Körper Symptome eines Mangels des Vitamins B12.

Symptome eines Mangels B12, der sofortig Aufmerksamkeit möglicherweise nicht erhalten kann wegen zu vielen Folats, umfassen Anämie und neurologischen Schaden. Dieses auftritt wegen der Fol- Säure es, die wirklich eine spezifische Art Anämie behebt, bekannt als megaloblastic Anämie. Welches korrekte Folatdoesn’t jedoch die neurologische Schädigung ist, die ein Mangel im Vitamin B12 auch verursacht.

Zu viel ist Folat von der besonderen Wichtigkeit in den Alternbevölkerungen, in denen Einzelpersonen Folatergänzungen verwenden können, um Herzkrankheit abzuwehren. Dieses ist, weil Zeichen einer Folatüberdosis, die einen Mangel des Vitamins B12 maskieren, Symptome der Demenz auch verstecken können. Während die frühen Zeichen der Geistesabnahme manchmal schwierig anzunehmen sind, kann frühe Behandlung langsam der Weiterentwicklung der in Verbindung stehenden Symptome helfen. Ohne frühe Intervention jedoch können die neurologischen Affekte der Demenz schnell weiterkommen.