Was sind die Nutzen für die Gesundheit des Hibiscus-Tees?

Hibiscustee gebildet von der Hibiscusblume, die zu den subtropischen und tropischen Bereichen auf der ganzen Erde gebürtig ist. Dieser Tee enthält Antioxydantien, Vitamin C und geglaubt, um einige Nutzen für die Gesundheit, höchst bemerkenswert die Fähigkeit zur Verfügung zu stellen zum niedrigeren Blutdruck. Anderer Nutzen umfaßt die Senkung des Cholesterins, der kämpfenden freien Radikale und der Verstärkung des Immunsystems. Verwendet als medizinischer Tee in den asiatischen Ländern, in Afrika und in den Karibischen Meeren für Jahre, erforscht der Nutzen des Hibiscustees jetzt in vielen anderen Teilen der Welt. Doktoren in den Vereinigten Staaten angefangen einleitende medizinische Versuche n, um die Fähigkeit des Tees zu prüfen, Blutdruck zu steuern.

Dunkelrote, getrocknete Hibiscusblumenblätter benutzt, um den Tee zu bilden, der ihm eine tiefrote Farbe und etwas ein scharfes Aroma gibt. Die Blumenblätter durchtränkt in kochendem Wasser, dann hinzugefügt ein Stoff, wie Honig oder Dörrobst oder. Der Tee ist belastet und gefiltert abgekühlt, dann, bevor er trinkt. Heißer Hibiscustee ist außerdem geschmackvoll, aber der Tee ist alias ein natürliches Kühlmittel, also genießen viele Leute es gefroren während der heißen Temperaturen. Die Blumenblätter können Re-durchtränkt werden, bis die dunkelrote Farbe anfängt zu verblassen, aber es diese Farbe, die eine gesunde Quantität Antioxydantien anzeigt, so ist, das dunkler das bessere.

Die Antioxydantien, die in dieser roten Blume gefunden, genannt Anthocyanin. Diese Antioxydantien geglaubt, um das Wachstum der prekanzerösen Zellen zu verlangsamen, indem man gegen die negativen Auswirkungen des Oxidationsprozesses schützt, der auf einem zellularen Niveau in allen Körpern auftritt. Obwohl Oxidation eine normale chemische Reaktion ist, lässt diese zellulare Funktion zwei Elektronen auseinander brechen, also sind zwei Sauerstoffradikale frei, ungefähr zu durchstreifen. Manchmal schädigen diese freien Radikale gesunde Zellen, die dann krebsartig werden. Antioxydantien sind notwendig um stymie diesen Effekt, und Hibiscustee liefert eine gesunde Dosis dieser Krebs Fighting-Immunitätsverstärker.

Zusätzlich zu steuernblutdruck das Immunsystem aufladend und gegen zellularen Schaden schützend, kann Hibiscustee Cholesterin auch verringern, indem er Blutgefäße weitet. Plus, Hibiscustee enthält einen Enzyminhibitor, der die Produktion der Amylase behindert, die ein Enzym ist, das Zucker und Stärken aufgliedert. Das bedeutet, dass eine Schale Hibiscustee, nachdem dem Essen, trinkend die Absorption der Kohlenhydrate verringern kann und folglich, Gewichtverlust fördern. Es auch vorgeschlagen worden ch, dass Hibiscustee Blaseninfektion und -verstopfung verhindern kann. In allen ist Hibiscustee eine ausgezeichnete Getränkewahl, die geglaubt, um viele Bereiche der Gesundheit zu verbessern.

sachen könnte.