Was sind die Nutzen für die Gesundheit des Kaffees?

Erzeugungen der Kaffeetrinker erklärt worden, um auf der Menge des Kaffees zu verringern, den sie gegründet auf der Annahme verbrauchen, dass es für ihre Gesundheit schlecht ist. Viel der Schande über Kaffee basiert groß auf der hohen Menge des Koffeins im Getränk. Forschung dargestellt jedoch ch dass es einige Nutzen für die Gesundheit des Kaffees auch geben könnte, wenn es in der Mäßigung - drei bis vier Schalen ein Tag verbraucht. Es gibt Interessen über zu viel Kaffee, der einen erhöhten Puls verursacht, aber einige Forscher glauben, dass der Heidenutzen des Kaffees die Risiken überwiegen konnte. Einige der Nutzen für die Gesundheit des Kaffees konnten ein verringertes Risiko des Krebses, des Diabetes, der Parkinson-Krankheit und der Abschürfungsteinkrankheit, sowie eine erhöhte Rate des Metabolismus einschließen

Forschung gezeigt, dass Kaffee krebsbekämpfende Eigenschaften haben konnte. Einige Studien anzeigen e, dass das Risiko des Leberkrebses 50 Prozent verringert. Forschung zeigt auch etwas Wechselbeziehung in der Verkleinerung anderer Krebse, wie Doppelpunkt und Brustkrebs.

Der Heidenutzen des Kaffees für Diabetes geglaubt, um zweifach zu sein. Forschung gezeigt, dass sie das Risiko von Diabetes 50 Prozent soviel wie verringern konnte. Ein anderer Effekt des Kaffees ist, irgendjemandes stillstehende Metabolismusrate zu erhöhen, sowie den Blutzuckerzählimpuls vielleicht verringern. Dieses kann die Gesundheit der Diabetiker sowie verbessern verhindern den Anfang dieser Krankheit auf nicht betrübten denen.

Kaffee auch geglaubt, um eine Rolle im Schutz für Männer gegen Parkinson-Krankheit zu spielen, und regelmäßige Kaffeetrinker sind weniger wahrscheinlich, unter den Symptomen der Abschürfungsteinkrankheit zu leiden. Dieses könnte sein, weil Kaffee den Cholesteringehalt der Galle stört, die durch die Leber gebildet.

Trotz des Beweises, dass es einige Nutzen für die Gesundheit des Kaffees gibt, anderer Meinung sind Experten über, ob jener Nutzen die Risiken überwiegt. Unter den negativen Auswirkungen des Kaffees, besonders wenn Sie verbraucht in den großen Mengen, geglaubt, um erhöhter Blutdruck und Puls, ein unregelmäßiger Herzschlag, Neigung, Angst, Reizbarkeit und Schlaflosigkeit zu sein. Zusätzlich gezeigt einige Studien einen Anschluss zwischen Kaffee und kardiovaskulärer Krankheit, Verdauungsbeschwerden, Heartburn, osteoprosis in den postmenopausal Frauen und verschlechtert Symptome des premenstrual Syndroms (PMS). Forschung vorschlägt auch ch, dass Kaffee Ergiebigkeit in den Frauen verringern konnte, die versuchen zu begreifen.

. Erscheinen der Forschung auch kann es einen positiven Effekt auf Glukosemetabolismus haben und kann Pilze in den Atemwegen kämpfen. Zimtrindeöl kann extreme Hautentzündung verursachen, jedoch und sollte für maximale Nutzen für die Gesundheit zerstreut werden oder inhaliert werden.