Was sind die Nutzen für die Gesundheit des Rotweins?

Rotwein ist der Wein, der von der vollständigen Traube gebildet und mit den intakten Schalen betätigt. Die Nutzen für die Gesundheit des Rotweins umfassen verringertes Cholesterin und ein niedrigeres Risiko der Herzkrankheit. Die heart-healthy Mittelmeerdiät, die den Gebrauch des Olivenöls anstatt anderer Fette hervorhebt, umfaßt eine gemäßigte Menge Rotwein jeden Tag.

Traubenschalen sind das Teil der Frucht, die in den Antioxydantien reich sind. Antioxydantien geglaubt haben anti-aging Effekte, indem man den Körper vor freien Radikalen schützt, die Zellen verschlechtern. Antioxydantien helfen auch, Schaden der Arterien zu verringern, indem sie die Niveaus des Bluts des HDL Cholesterins, alias des “good cholesterol† heben, das zur kardiovaskulären Gesundheit beiträgt.

Das Antioxydant, das die Nutzen für die Gesundheit des Rotweins gibt, genannt resveratrol. Resveratrol ist eine Art Polyphenol, das die Blutgefäße innerhalb des Herzens schützt. Resveratrol gefunden auch in den Blaubeeren und in den Erdnüssen, obgleich die Konzentration des Mittels im Rotwein viel höher ist. Das meiste resveratrol ist in den Traubenhäuten, aber es gibt mehr resveratrol nach Volumen im Rotwein, als es in den rohen Trauben gibt. Weil weißer Wein ohne Traubenhäute gebildet, ist der resveratrol Inhalt viel niedriger.

Andere Nutzen für die Gesundheit des Rotweins kommen von einer Art Antioxydantien, die Flavonoide genannt, die Flavonoide das Mittel in den Obst und Gemüse sind, die ihnen ihr Aroma geben. Flavonoide helfen, Blutgerinsel zu verhindern und gute Zirkulation zu stützen. Diese Antioxydantien gefunden in wenigen Mengen im Bier und im weißen Wein, sowie Orangen, Tee, Äpfel und Zwiebeln.

Ende des 20. Jahrhunderts führte der Begriff des so genannten “French Paradox† Gesundheitsforscher, den Nutzen des Rotweins nachzuforschen. Das französische Paradox bezieht den auf Lebensstil von Südfrankreich, das wenig Übung, Tabakgebrauch und eine Diäthöhe in tierische Fette und in Kohlenhydrate mit.einbezieht. Nichtsdestoweniger gehört die Rate von Korpulenz und von Herzkrankheit in dieser Region zu dem niedrigsten in der Welt. Etwas Forschung vorschlägt as, dass der Nutzen des Rotweins in den gemäßigten Mengen zu dieser offensichtlichen Abweichung beitragen kann.

Die amerikanische Herz-Verbindung warnt, dass Spiritusverbrauch zu andere Gesundheitsprobleme, wie Herzkrankheit, hohen Blutdruck und Leberkrankheit führt. Um die Nutzen für die Gesundheit des Rotweins bei der Minderung der Risiken zu erhalten, eine tägliche kleine Menge trinken nur. Männer sollten no more als zwei Gläser 4 Unze (118 ml) Rotwein jeden Tag trinken. Frauen sollten auf ein tägliches Glas begrenzen.

aser, produziert der Magen Fettsäuren, die als ein natürliches Abführmittel auftreten, den Doppelpunkt säubern und helfen, gesunde Gleichmässigkeit beizubehalten. Lösliche Faser schmarotzt auch Galle von der Leber und zwingt sie, um mehr using den body’s Speicher des Cholesterins zu produzieren. Studien vorschlagen us, dass dieser Prozess Cholesterinniveaus senken kann.

Wenn Sie store-bought Pflaumesaft für Nutzen für die Gesundheit trinken, den Aufkleber der Flasche sorgfältig lesen. Wie mit vielen verpackten Säften, können zusätzlicher Zucker und ungesunde Bestandteile während der Verarbeitung, der Senkung oder der Negierung der Nutzen für die Gesundheit hinzugefügt werden. Um Ihre Selbst zu bilden, empfehlen Zusatz-freier Pflaumesaft, Experten fünf Teile gefilterte Wasser zu ein Teil getrockneten Pflaumen oder zu Pflaumen drei bis vier Stunden lang zu sieden. Nachdem Sie irgendwelche Gruben entfernt, die Mischung püreesieren und genießen.