Was sind die Symptome des Mangels des Vitamin-B12?

Die Symptome des Mangels des Vitamins B12 sind schwer bestimmbar und bestenfalls unvereinbar. Das Problem, wenn, feststellend, wenn man in dieser notwendigen Substanz ermangelt, liegt in der Tatsache, dass praktisch alle Symptome alltäglich und typisch sind. Die einzige Weise, sicher zu sein, dass man einen Mangel B12 hat, ist, einen Doktor zu besuchen und eine Blutprobe zu haben.

Z.B. können Symptome des Mangels des Vitamins B12 Schwäche, Schlaflosigkeit, eine wunde Zunge, Lattenhaut- und weißepunkte auf der Haut umfassen. Symptome können Blutengummis, Tiefstand, Migränen, Gedächtnisverlust, Incontinence, Mundwunden und Verlust des Appetits auch umfassen. Diese sind gerade einige der möglichen Anzeigen, und offensichtlich, konnten sie Zeichen eines Wirtes anderer Haupt- und kleiner Krankheiten ebenso gut sein. Anstelle von einem Mangel B12 konnte man mit Gingivitis, Kopfschmerzen, Krebsgeschwürwunden oder der Art der Verringerung des Gedächtnisses betrübt werden, dass viele Male den Alternprozeß begleitet.

Jedoch ist B12 zum korrekten Arbeiten des Körpers lebenswichtig, und die, die vermuten, dass sie Symptome des Mangels des Vitamins B12 haben, würden gut beraten sein, ihre Interessen ernst zu nehmen. Vitamin B12 ist zur Schaffung der roten Blutzellen entscheidend, die Sauerstoff zu den verschiedenen Organen des Körpers transportieren. Die meisten Leute erwerben B12 über passende Mengen Essens Fleisch, Milch, Eier und Käse. Manchmal zwar, können Leute entweder genug dieser Nahrungsmittel verbrauchen nicht, oder ihr Körper stoppt einfach den Prozess der Absorption B12.

Gegen Symptome des Mangels des Vitamins B12 sind Vegans, die Vielzahl der Vegetarier besonders empfindlilch, die keine Nahrungsmittel verbrauchen, die von den Tieren abgeleitet werden. Auf dem gleichen Zeichen zwar, können unvorhergesehene Verzweigung der Chirurgie, Parasiten, Bakterium, Crohn’s Krankheit oder schädliche Anämie den Körper an der Gewinnung des Vitamins B12 verhindern, das es so hoffnungslos benötigt.

Wenn man eine Vielzahl der Symptome des Mangels des Vitamins B12 hat und wenn sie entweder während eines übermäßigen Zeitraums oder anfangen sich zu verschlechtern zurückbleiben, dann ist die klügste Vorgehensweise, eine Blutprobe mit einem qualifizierten Arzt festzulegen. Dieser Test zählt die Zahl roten Blutzellen innerhalb der Blutprobe. Nur in dieser Weise kann eine bestimmte Ermittlung gebildet werden, dass man in B12 unzulänglich ist.

Glücklicherweise ist Behandlung normalerweise einfach. In einigen Fällen wird einer Person, die ausreichende Niveaus von B12 ermangelt, direkte Einspritzungen gegeben. Die Zahl Einspritzungen und wie lang sie ausgeübt werden müssen, hängt groß nach der Schwierigkeit des Mangels ab. In anderen Fällen Tabletten B12 einfach ist zu nehmen eine genügende Behandlung.