Was sind die besten Bein-Stärken-Schulungsübungen?

Die besten Beinstärken-Schulungsübungen sind gewöhnlich die, die so vieles der Hauptbeinmuskeln möglich auf einmal zielen. Hocken und Laufleinen betrachtet, die wirkungsvollsten Beinübungen zu sein und keine Ausrüstung zuerst zu erfordern durchgeführt zu werden. Für Leute, die haben, kann Zugang zur Ausrüstung oder zu einer Gymnastik, Totaufzüge und Beinpressen ein Bein-Verstärkung Programm abschließen. Das Bein hergestellt von den hohen vier Hauptmuskelgruppen t-: der Oberschenkelmuskel auf der Frontseite des Schenkels, die Kniesehne an der Rückseite des Schenkels, das Gluteus maximus in den Hinterteilen und die Kälber auf der Rückseite des Schienbeines. Using eine Kombination dieser Muskelgruppen gleichzeitig ergibt gewöhnlich einen wirkungsvollen Beinstärken-Trainingskurs.

Using alle vier Muskelgruppen sofort, ist die Hocke eine Bewegung, die Leute zahlreiche Zeiten jeden Tag durchführen. Leute hinsitzen durchweg, Fastfood- 0_, aufheben Sachen und einstellen sie unten en; folglich kann die Erhöhung der Muskelmasse, die diese Bewegung erleichtert, das tägliche Arbeiten schnell fördern. Dieses ist die Hauptgrundhocken sind gewöhnlich ein Teil der meisten Beinstärken-Trainingsprogramme.

Um eine Hocke durchzuführen, steht eine Person mit Füßen etwas mehr als Hüftebreite auseinander bevor er geraden Abstieg sitzt bis die Schenkel zum Fußboden fast parallel sind. Die Person sollte dann scheinen, als ob sie in einen Stuhl gesenkt. Gesamtgewicht des Körpers sollte in den Fersen konzentriert werden, die gehaltene Ebene auf dem Fußboden sind. Die Person hält dann die Hocke für einen Schlag und steht dann bis zu komplettem die Bewegung.

Laufleinen bearbeiten alle Muskelgruppen und können das Gehen, das Laufen und die springenden Fähigkeiten auch verbessern. Es gibt zahlreiche Arten von Laufleinen, aber Anfänger sollten mit einer stationären Laufleine gewöhnlich anfangen. Um eine Laufleine durchzuführen, steht eine Person mit einem Fuß flach auf dem Fußboden während der andere Fuß heraus hinter dem Körper mit den Zehen verlängert, die den Fußboden berühren; beide Knie verbiegen geraden Abstieg, um den Körper zum Fußboden zu senken, bis das rückseitige Knie den Boden berührt. Gewicht sollte in der Ferse des vorderen Fusses konzentriert werden und das vordere Knie sollte hinter dem vorderen Fuß sein. Diese Haltung gehalten für einen Schlag, bevor der Körper die angehobene Unterstützung ist, zum der Laufleine abzuschließen.

Der tote Aufzug ist eine andere Übung, die alle Hauptbeinmuskeln sofort verstärken kann. Ein Barbell normalerweise angefordert e, um diese Übung durchzuführen und sollte auf den Fußboden vor den Füßen gesetzt werden, die gesetzte Schulterbreite auseinander sind. Den Kasten halten unten angehoben und die Schultern, eine Person dann greift den Barbell und benutzt die Beine, um die Hüften und die Schultern hochzuziehen, bis das Gewicht am Mittlerschenkel ist. Die Bewegung aufgehoben dann nn, um den Barbell auf den Fußboden zurück einzustellen.

Für Leute, die Zugang zu einer Gymnastik haben, ist die Beinpresse eine Maschine für Arbeitskniesehnen, das Gluteus maximus und Oberschenkelmuskel in einem Zug, indem sie ein vorgewähltes Gewicht weg von dem Körper drückt. Nachdem er das passende Gewicht vorgewählt, sitzt eine Person auf der Maschine mit Knien in einem 90-Grad-Winkel zum Körper, fast zum Kasten. Die Füße gesetzt dann auf die Verkleidung vor ihnen und gedrückt dann gegen die Maschine, um die Beine geradezurichten. Diese Position gehalten dann für einen Schlag, bevor die Knie zu einem 90-Grad-Winkel zurückgebracht.

Alle diese Übungen sollten Momentum gewöhnlich langsam und ohne durchgeführt werden. Zu Stärke aufbauen im Allgemeinen sollen, sollte der Fokus auf dem Anheben so vielen Gewichts, wie möglich eher als, die Zahl Wiederholungen erhöhend. Anfänger sollten mit ein oder zwei Sätzen von 10 bis 12 Wiederholungen jeder Übung gewöhnlich anfangen und dann erhöhen stufenweise Wiederholungen, bevor sie mehr Gewicht addieren. Resttage können zu jedem möglichem Beinstärken-Trainingsprogramm lebenswichtig wichtig sein; höchstens mindestens sollte ein ganzer Tag jedes Training gewöhnlich trennen.