Was sind die besten Hinterteil-Übungen?

Die besten Hinterteile ausübt Ton bt und verstärkt die Kolbenmuskeln, mit dem Ergebnis eines festeren Blickes. Einige stoßen, Übungen, wie Hocken fest machend und treten und hip Verlängerungen, können im Privatleben des Hauses durchgeführt werden. Auch wandern, laufen, gehen und einen.Kreislauf.durchmachen liefern ein gutes Hinterteil-Training, wenn sie mit genügender Intensität durchgeführt.

Hocken sind ausgezeichnete stossen-fest machende Übungen, die auch die Viererkabel und die hip Muskeln verstärken. Die grundlegendste Hocke durchgeführt normalerweise mit der Füße Hüftebreite auseinander nder. Beim Hocken, verbiegen die Knie, aber verlängern nicht vorderere als die Zehen. Die Hinterteilmuskeln verlängert rückwärts, und der obere Körper gehalten so aufrecht, wie möglich. Für fleißigere Hinterteile Training, können Handgewichte bei der Ausführung dieser Übung gehalten werden.

Schritte zu klettern ist eine andere Weise, die Hinterteilmuskeln zu verstärken. Das Treppenklettern kann im Haus oder in der Gymnastik using Schritt Aerobics-Übungsausrüstung erfolgt werden. Die Schritte draußen oder, die in den hohen Gebäuden gefunden, sind eine andere Wahl. Der Schlüssel mit dem Treppenklettern ist, damit genügend Wiederholung eingeschlossen werden kann und damit die Schritte genug hoch sind, die Knie 90 Grad verbiegen zu lassen. Höhere Schritte liefern ein fleißigeres Training.

Hip Verlängerungen sind eine der besten Hinterteilübungen, weil sie hauptsächlich auf die Hinterteilmuskeln konzentrieren. Mit den Unterarmen auf dem Fußboden, angehoben die Haupteinfassung der Fußboden und ein Knie aus den Grund, das andere Knie in Richtung zur Decke in den kleinen Bewegungen n. Um die Effekte zu verstärken, können Knöchelgewichte addiert werden.

Für alle diese Hinterteilübungen, ist Wiederholung wichtig. Hocken können in den Sätzen von drei, mit 15 Wiederholungen in jedem Satz durchgeführt werden. Das Schrittklettern sollte für ein Minimum von 20 Minuten erfolgt werden. Für hip Verlängerungen liefern einige Sätze von 12 bis 15 Wiederholungen auf jeder Seite des Körpers die besten Resultate.

Viele im Freieneignungtätigkeiten, wenn sie an einer Abdachung durchgeführt, gelten als gute Hinterteile trainiert. Gehend, Wanderns und des Radfahrens ansteigender Wille tonen die Hinterteile. Der Effekt verstärkt, wenn man Extragewicht trägt. Das Gehen oder das Wandern, beim eine Wasserflasche, einen Rucksack oder Gewichte z.B. tragen verwenden mehr Muskelenergie und erhöhen Gesamtkörperstärke.

Übungen Stossen-fest machend, die glutes verstärken und tonen. Es ist wichtig für diese Muskeln, regelmäßig ausgedehnt zu werden, weil Enge in diesem Bereich des Körpers die niedrigeren rückseitigen Schmerz ergeben kann. Bevor man die Hinterteilübungen durchführt, die Kälber ausdehnend, helfen Kniesehnen, Viererkabel und glutes, Verletzung zu verhindern und zu einem wirkungsvolleren Training beizutragen.