Was sind die besten Marathon-Trainings-Spitzen?

Marathone geprüft als Fertigmachen dennoch sehr populäre laufende Rennen, und da viele Anfänger herausfinden die harte Weise harte, fordern sie korrektes Training und Vorbereitung, also kann der Läufer Verletzung oder Verlust von Ausdauer während des Rennens vermeiden. Marathontrainingsspitzen umfassen laufende längere Abstände in den Monaten f5uhrend zum Rennen, und verjüngend das Training, während das Rennen nähert, um die Muskeln für das lange Rennen 26.2 Meile (42.2 Kilometer) zurückgewinnen und vorbereiten zu lassen. Ein Maschinenbordbuch des Meilendurchlaufes während des Trainings zu führen ist eine der wichtigeren Marathontrainingsspitzen, die dem Läufer erlauben, seinen oder Fortschritt aufzuspüren und festzustellen, welche Art von Notwendigkeiten noch ausbilden getan zu werden.

In die Monate, die zum Rennen f5uhren, sollte der Läufer mehrmals ein Woche laufen. Eins von denen läuft sollte ein höherer Meilenzahldurchlauf sein, in dem der Läufer ungefähr beinahe bis Drei viertel des Marathonabstandes bedeckt. Dieses lässt die Muskeln des Läufers für die Belastung des Betriebs der langen Abstände vorbereiten. Diese Durchläufe sind auch eine gute Gelegenheit, eine der anderen wichtigen Marathontrainingsspitzen zu nutzen: irgendjemandes Zahnrad heraus prüfen. Auf Trainingsdurchläufen kann der Läufer feststellen wenn seine oder laufende Schuhe, die richtig gepasst und sein während des Rennens bequem, und er oder sie können feststellen, wenn die Kleidung, die getragen, an wicking Feuchtigkeit und am Halten der Körpertemperatur unter Steuerung wirkungsvoll ist. Auf verschiedenen Wasserflaschen des Dosentests heraus, Pulsmonitoren, -Sonnenbrille und -masken außerdem.

Anderes Marathontraining spitzt Fokus auf irgendjemandes Diät. Reiche einer Diät in den Kohlenhydraten ist für einen Marathonläufer wesentlich, und das Halten am fettesten aus irgendjemandes Diät heraus kann dem Läufer auch helfen, leistungsfähiger durchzuführen. Kohlenhydrate umgewandelt leicht in die verwendbare Energie, während Fette viel länger zur Umdrehung in verwendbare Energie dauern und treffen sie eine arme Wahl für Tätigkeiten der hohen Intensität. Man sollte erinnern, viel der Kohlenhydrate der Tag zu essen, bevor das Rennen, zum von viel von Energie sicherzustellen den Morgen des Rennens speichert. Licht der Tag des Rennens essen, um stomachaches oder Klammern zu verhindern, aber sicher sein, etwas zu essen. Ein sollte nie auf einen leeren Magen laufen, und wenn möglich, sollte der Läufer beim Betrieb des Rennens essen.

Trinkendes viel der Flüssigkeiten ist eine des Common aber der häufig übersehenen Marathontrainingsspitzen. Dieses einschließt trinkendes viel des Wassers während des Rennens, aber auch den Tag vor sowie nach dem Rennen. Hydratationhilfen verhindern Einzwängen und verbessern den Fluss des Sauerstoffes zu den Muskeln, der Ausdauer und Leistung verbessert. Besonders formulierte Sportgetränke können den Körper auch halten hydratisiert, aber sind sicher, Getränke mit zu vielem Zucker in ihnen zu vermeiden.