Was sind die besten Spitzen für Triathlon-Nahrung?

Ein triathlete brennt durch eine bedeutende Menge Kalorien während eines Rennens, also mit korrekter Triathlonnahrung vorher ist vorbereiten lebenswichtig. Gerade viel hilft essen nicht dem Athleten heraus langfristig; die rechten Nahrungsmittel zu essen ist für die Schaffung von Energie weit wichtiger, die am Rennentag nützlich ist. Neben Lebensmittelzubereitungen ist die wichtigste Triathlonnahrungbetrachtung Hydratation; das triathlete muss eine bedeutende Menge Wasser vor, während und nach dem Rennen trinken, um Höchstmuskelleistung sicherzustellen. Dehydratisierung ist in allen athletischen Ereignissen sehr allgemein, und es ist häufig der Unterschied zwischen einem erfolgreichen Rennen und enttäuschenden.

Zu beachten, was das triathlete nicht essen sollte, ist gerade so wichtig wie, beachtend, was er oder sie essen sollten. Korrekte Triathlonnahrung umfaßt eine große Menge Obst und Gemüse für Faser, und sie beseitigt die meisten Fette. Ein sollte weg von verarbeiteten Nahrungsmitteln und ungesunder Fertigkost bleiben, da diese Arten der Nahrung im Allgemeinen zu Fett eher als andere nützlichere Nebenerscheinungen gemacht erhalten. Der Körper wegläuft Glycogen während der körperlichen Tätigkeit en, und Glycogen gebildet bereitwillig von den Proteinen und von den Kohlenhydraten. Fette können nicht zu verwendbare Energie während der körperlichen Tätigkeit leicht gemacht werden, also vermeidet korrekte Triathlonnahrung fetthaltige Nahrungsmittel.

Während Körner eine wichtige Energiequelle sind, ist es wichtig, die korrekten Arten des Kornes für Triathlonnahrung zu wählen. Vollständige Körner wählen, wann immer möglich, da sie Nährstoff-reicher als andere Alternativen sind. Zucker und Chemikalien wie Färbungen und Konservierungsmittel sollten vermieden werden, da diese mehr als wahrscheinlich zu Fett gemacht. Für proteinreiche Nahrungsmittel anstatt entscheiden, die im Fett, wie Huhn und Fischen niedrig sind, und eine Anstrengung unternehmen, Nahrungsmittel, die natürlich, ohne künstliche Hormone, Konservierungsmittel gewachsen oder angehoben, oder andere zerstörende Chemikalien zu wählen.

Triathlonnahrung sollte zur Einzelperson auch hergestellt werden. Etwas triathletes benötigen mehr Kalorien pro Tag als andere triathletes, also ist es immer eine gute Idee, einen Diätetiker zu besuchen, bevor es konkrete Entscheidungen über eine Diät trifft. Die Diät abhängt von der Größe einer Person, vom Gewicht, vom Alter, vom Geschlecht, von den persönlichen Gewohnheiten und von anderen Faktoren n, also, während viele Vorschläge die selben bleiben - wie Essenviel von Obst und Gemüse von - Quantitäten und spezifische Nahrungsmittelwahlen können unterscheiden. Ein Nahrungsmitteltagebuch oder -journal können helfen, im Auge zu behalten, welche Nahrungsmittel gut für die Einzelperson funktionieren und welche Nahrungsmittel im Allgemeinen vermieden werden sollten.