Was sind die besten Spitzen für verdauungsfördernde Gesundheit?

Leute können ihre verdauungsfördernde Gesundheit häufig verbessern, indem sie sehr einfache Änderungen in ihren Diäten und in Lebensstilen vornehmen. Gute verdauungsfördernde Gesundheit verbunden häufig mit dem Essen einer ausgewogenen Diät, besonders Diäten, die in der Faser hoch sind. Zusätzlich ist arme Verdauung manchmal das Resultat unsachgemäß kauen und des Trinkens nicht genügenden Wassers.

In vielen Fällen von der armen Verdauung, ist die Grund häufig die Art der Nahrung verbraucht. Um Nahrung bequem zu verdauen, sollten Mahlzeiten Faser umfassen. Faser kann in viele Formen kommen, aber sie bezieht gewöhnlich auf Nahrungsmittel, die als “roughage† und Nahrungsmittel gelten, die länger zur Auswahl dauern. Rohe Obst und Gemüse, zusammen mit bestimmten Arten der vollständigen Körner, gelten als gute Quellen der Faser. Viele Leute essen Diäten, die bestehen oder Nahrungsmittel verarbeiteten, die wenig oder keine Faser enthalten.

Die Auswirkung der Faser auf verdauungsfördernde Gesundheit scheint, klar zu sein. Faser arbeitet auf einige Arten, den Körperprozeßsäuren und anderen Nebenerscheinungen der Nahrung zu helfen. Zusätzlich kann Faser manchmal helfen, das Magenfutter vor Nahrungsmittelreizmitteln zu schützen, die häufig von den Nahrungsmitteln kommen, die in den Säuren oder in den Nahrungsmitteln hoch sind, die Gas verursachen können.

Eine andere gute Weise, verdauungsfördernde Gesundheit zu verbessern ist, indem sie Eisverhalten beachtet. Viele Leute verbrauchen ihre Nahrung viel zu schnell und nehmen häufig große Bissen. Studien scheinen, dass das langsamere Essen und die kleineren Bissen zu zeigen, häufig Verdauung helfen. Dieses ist wahrscheinlich, weil, wenn die Nahrung wirklich die verdauungsfördernde Fläche schlägt, der Mund bereits viel der Arbeit erledigt, die wenn er die Nahrung mit.einbezogen, aufgliederte. Zusätzlich scheinen Verdauungssysteme, auf Gleichmässigkeit vorwärtszukommen, und das Verbrauchen der Mahlzeiten ungefähr zur gleichen Zeit jeden Tag hat manchmal eine Auswirkung auf Verdauung.

Das Zu viel essen ist häufig die Ursache der armen Verdauung. Das Essen zu vieler Nahrung bei einer, die gibt sitzt der verdauungsfördernden Fläche zu viel Arbeit einfach, um sofort zu tun und kann führen, um zu gasen und saure Verdauungsbeschwerden. Leute können verdauungsfördernde Gesundheit manchmal verbessern, indem sie kleinere Mahlzeiten mehrmals während des Tages essen, eher als, nur drei große Mahlzeiten pro Tag verbrauchend.

Einige Kräuterergänzungen geglaubt, um verdauungsfördernde Gesundheit zu fördern. Cat’s Greifer, eine Ergänzung, die von einer Rebe, die in den Wäldern von Peru wächst, ist geglaubte Hilfenverdauung und ist allgemein verwendet in Europa zur Festlichkeitverstopfung und zum Syndrom des reizbaren Darms gebildet. Ein anderes Kraut, das in der Verdauung helfen kann, ist Tinktur des Wermuts. Wermut benutzt worden jahrhundertelang und scheint, zu arbeiten, indem man die verdauungsfördernde Fläche anregte. sind Wermut und cat’s Greifer normalerweise vorhandene höchstens Biokostspeicher.