Was sind die besten Spitzen über Nahrung für multiple Sklerose?

Es gibt keine Heilung für multiple Sklerose, also arbeiten Patienten und Ärzte, um die Symptome der Störung using Medikationen, Therapie und Diät zu steuern. Nahrung für multiple Sklerose kann als Ergänzung zur Behandlung verwendet werden, aber sie sollte nicht alleine verwendet werden, um oder zu versuchen, um die Störung zu kurieren zu erreichen. Patienten geraten, eine gut ausgewogene Diät zu essen, ergänzt durch einige Schlüsselvitamine und Nährstoffe, um Steuersymptomen zu helfen. Unausgeglichene oder unzulängliche Diäten können den Muskeltremor, -ermüdung und -schmerz verbittern, die von dieser Krankheit charakteristisch sind.

Einige Spezialgebietsdiäten behaupten, die beste Nahrung für multiple Sklerose zur Verfügung zu stellen. Einige von diesen erfordern vorsichtige Haftfähigkeit zu einer Diät, die in den Fetten niedrig ist und erfordern den Patienten, rotes Fleisch aller Arten für das erste Jahr der Diät auszulassen. Andere steuern Patienten weg von Gluten und Molkerei und Anrufe für einen erheblich niedrigen Einlass der Zucker- und tierischer Fette. Obwohl keine dieser Diäten für Behandlung der multipler Sklerose genehmigt worden, konnten sie Patienten helfen, ihre Symptome zu steuern.

Diäten für Sklerosebehandlung gemeinsam haben einige Faktoren. Das Begrenzen der gesättigten Fette und die Maximierung der ungesättigten Fette können einen positiven Effekt auf Patienten haben. Einige Studien gezeigt, dass die Diäten, die in den Fettsäuren omega-3 und omega-6 reich sind, einen entzündungshemmenden Effekt haben und für Sklerosepatienten vorteilhaft sind. Sonnenblume, Saflor, Leinsamen und Lebertrane können diese Nährstoffe zur Verfügung stellen. Die Patienten, die mit multipler Sklerose leben, können Fettsäuren omega-3 in den Fischen, in den Erdnüssen und in den Mandeln natürlich finden.

Patienten, die auf Nahrung für multiple Sklerose konzentrieren, sollten Giftstoffe, in den Körper einzuführen vermeiden. Es ist ein Autoimmunkrankheit, also konnten Patienten beschließen, Nahrungsmittel wie Molkerei-, Hefe- und Weizengluten zu vermeiden, weil sie wahrscheinlich sind-, eine autoimmune Antwort auszulösen. Die Nahrungsmittel und Getränke, die mit Aspartam versüßt, können Sichtprobleme, Betäubung und Übelkeit in denen erhöhen, die unter multipler Sklerose leiden, also sollte ihr Verbrauch begrenzt oder ausgelassen von der Diät sein. Andere Giftstoffe von verarbeiteten Nahrungsmitteln, von Spiritus und von Tabak sollten ausgelassen werden oder begrenzt werden.

Ergänzungen wie Vitamin D, Vitamin B-12 und Fol- Säure verbunden worden mit Verbesserung bei Sklerosepatienten. Ergänzungstabletten können Nahrung addieren, aber vollständige Nahrungsmittel sind häufig eine bessere Quelle von Nahrung. Grünes, gelbes und orange Gemüse sollte regelmäßiger Fahrpreis in einer ausgewogenen Diät sein. Patienten geraten, organisches Erzeugnis zu wählen, wenn möglich, und Nahrungsmittel sollten zu ihrem rohen Zustand innen so nah verbraucht werden, wie möglich.

Im Allgemeinen sollte Nahrung für Sklerosepatienten eine gesunde, gut ausgewogene Diät umfassen. Handelsdiäten sind vorhanden, aber einfacher Rat konnte wirkungsvoll auch sein, wenn er die Symptome der Krankheit behandelte. Dieses einschließt Sachen wie Essen der vollständigen Nahrungsmittel und Vermeidung der verarbeiteten Nahrungsmittel en.