Was sind die gemeinster Psyllium-Nebenwirkungen?

Viele der Nebenwirkungen des gemeinsten Psyllium schließen Gas im Magen, in der Aufblähung, in den Klammern und in den allergischen Reaktionen ein. Die meisten anderen Nebenwirkungen, die durch Psyllium verursacht werden, sind im Allgemeinen ungewöhnlich und können ärztliche Behandlung erfordern. Das Nehmen anderer Medikationen zusammen mit Psyllium kann Nebenwirkungen erhöhen und die Wirksamkeit der Droge senken. Langfristiger Gebrauch dieser Medikation kann Neigung, Muskelschaden und Abhängigkeit ergeben.

Psyllium ist ein Abführmittel, das allgemein verwendet ist, Verstopfung, Diarrhöe und unregelmäßige Stuhlgänge zu behandeln. Das Abführmittel wird manchmal mit einer Diät- und Übungsregierung kombiniert, die von einem Doktor empfohlen wird. Es funktioniert, indem es die Flüssigkeit in den Därmen einer Person verwendet, um weiche Schemel herzustellen, die leicht geführt werden können. Diese Medikation ist als Pille, eine Oblate und in der Puderform vorhanden.

Jedes mögliches Abführmittel, das während einer langen Zeitspanne der Zeit genommen wird oder kann Probleme genommen ist wie Neigung zu häufig, verursachen. Using die Droge für die regelmäßigen Stuhlgänge, die in einem ausgedehnten Zeitabschnitt täglich sind, kann Abhängigkeit ergeben. Muskelgewebe können beschädigt werden, wie Nerven in den Därmen kann. Das Abführmittel wird einigen Mal jeden Tag im Allgemeinen für eine Woche genommen, es sei denn anders vorgeschrieben durch einen Doktor.

Meistens erfahren Leute nur die Nebenwirkungen des gemeinsten Psyllium, wenn sie diese Droge nehmen. Aufblähung und Gas sind sehr das Common und bilden eine Person, glauben, wie sein Magen zu voll ist. Klammern im Magen können, erfahren auch sein aber sind im Allgemeinen mild. Diese Nebenwirkungen des Psyllium stoppen normalerweise, wenn eine Person mehr, Wasser zu verbrauchen mit jeder Dosis anfängt oder die Menge des Abführmittels zu senken, die er oder sie nehmen.

Andere der Nebenwirkungen des gemeinsten Psyllium ist eine allergische Reaktion. Die Atmung, Bienenstöcke, Schwellen bemühen des Gesichtes, Schmerz in der Brust, und das Müheschlucken sind typische Zeichen einer allergischen Reaktion und werden schnelle Aufmerksamkeit von einem Doktor erfordern. Allergische Reaktionen können aus inhaliertem Psyllium manchmal resultieren, also wird es im Allgemeinen empfohlen, dass jedermann, das dieses abführende nimmt, achtgibt, dass nicht das Puder inhaliert.

Die, die Beschwerden haben oder auf bestimmten Medikationen sind, sollten ihren Doktor vor dem Nehmen von Psyllium konsultieren. Viele Medikationen können die Wirksamkeit des Abführmittels behindern. Bestimmte Bestandteile im Abführmittel können auf einige Beschwerden auch schlecht einwirken.

Einige der Nebenwirkungen des ungewöhnlicheren Psyllium schließen die strengen Abdominal- Schmerz, das Erbrechen, Übelkeit und strenge Übelkeit ein. Verstopfung für vier oder mehr Tage kann auch resultieren. Jede strenge Reaktion auf dieses Abführmittel muss höchstwahrscheinlich mit einem Arzt besprochen werden.