Was sind die korrekten Weisen der Atmung während der Übung?

Das Wählen der korrekten atmentechnik hängt von der Art der Übung ab, die man durchführt. Als allgemeine Regel it’s nützlich, durch die Nase und heraus durch den Mund während der Trainings innen zu atmen. Dieses kann niedrigerer Blutdruck und Druckniveaus beim Geben des Sauerstoffes zu den Muskeln. Atmung, innen vor Energie heraus ausüben und, während das Belasten den Muskeln den Sauerstoff, müssen sie gibt atmen durch das Training erhalten. Am wichtigsten, sollte ein hält nie irgendjemandes Atem beim Trainieren.

Für korrektes während der Übung normalerweise atmen, it’s eine gute Idee, innen vor dem Anstrengungteil die Übung zu atmen. Z.B. wenn man Sit-ups tut, heraus zu atmen ist wichtig vor der Ausführung des Sit-up, innen zu atmen und beim den Körper des Fußbodens weg anheben. Diese Technik kann für die meisten anderen Übungsprogramme vorteilhaft außerdem sein.

Ein anderes Beispiel für die Atmung während der Übung kann gefunden werden, wenn man Gewichte anhebt. Wenn sie einen Barbell kräuseln, sollten Einzelpersonen einen tiefen Atem kurz vor der Wellung nehmen und ausatmen, während der Barbell in Richtung zum Körper verschoben wird. Der Schlüssel ist, auf dem fleißigsten Teil der Bewegung auszuatmen und auf dem wenigen schwierigen Fach zu inhalieren. Dieses gibt den Muskeln viel des Sauerstoffes, wenn sie es am meisten benötigen.

Wenn es Push-ups tut, sollte man, beim den Körper weg des Bodens anheben ausatmen und inhaliert bei der Senkung des Körpers zurück zu dem Boden. Selbst wenn, Möbel verschiebend oder schweres etwas anhebend, sollte man einen tiefen Atem immer nehmen und die Knie verbiegen. Die korrekte Atmung lässt Sauerstoff zu den Muskeln fließen und produziert mehr Energie. Diese Energie könnte den Unterschied zwischen Haben genügender Stärke bedeuten, zum der Aufgabe und des misslungenen Versuchs durchzuführen, die Verletzung ergeben konnten.

Einer der allgemeinsten Fehler, die jemand bei der Atmung während der Übung macht, ist, seinen Atem zu halten. Es ist wichtig, während eines, Trainings zu atmen nie zu stoppen. Dieses ist, weil das Halten des one’s Atems während der Übung zu hohen Blutdruck, Übelkeit und Ermüdung führen kann. Tatsächlich kann das Halten des one’s Atems während der fleißigen Tätigkeit das Gehirn Sauerstoff schnell berauben, das zu heraus überschreiten führen kann. Beim Trainieren, ist es lebenswichtig, so viel Sauerstoff an die Muskeln zu gelangen, wie möglich.

Die korrekten Weisen der Atmung während der Übung zu verstehen ist zum Erfolg jedes möglichen Trainingsprogramms kritisch. Die Verstärkung der Atmungsmuskeln durch die Eignungatmung kann einem Prüfverfahren erlauben, mehr Sauerstoff beim Aufbau der grösseren kardiovaskulären Ausdauer einzulassen. Starke kardiovaskuläre Ausdauer zusammen mit der korrekten Atmung kann ein vorteilhafteres Training mit weniger Wahrscheinlichkeit der Verletzung ergeben.