Was sind die unterschiedlichen Gebräuche von Nessel-Wurzel?

Nesselwurzel oder stechende Nessel, ist eine blühende Pflanze, die für seine stechenden Haare am bekanntesten ist, die zur Haut einer Person anbringen und die beträchtlichen Schmerz verursachen können. Traditionsgemäß benutzt worden die Stämme und die Blätter der Nesselwurzelanlage, um zahlreiche Gesundheitsbedingungen, einschließlich Arthritis, akute Vergiftung und Aufblähung zu behandeln. Nesselwurzel benutzt noch in den diätetischen Ergänzungen.

Die unterschiedlichen Gebräuche von Nesselwurzel datieren zum 10. Jahrhundert, als es einem Stärkungsmittel für Gift verwendet. Ärzte empfahlen, zerquetschte Nesselwurzel mit Apfelsaft und Seife zu mischen, vor sie oral einnehmen. Später in den Mittelalter, benutzt stechende Nessel, um Zurückhalten der gemeinsamen Schmerz und des überschüssigen Wassers zu behandeln. Obgleich Forschung gezeigt, dass sie akute Vergiftung nicht behandeln kann, gezeigt worden es, um diuretische Eigenschaften zu haben. Entsprechend einigen Studien gezeigt worden stechende Nessel, um Nieresteinanordnung zu verhindern und kann helfen, Bakterium und Wasser vom Körper zu entfernen und das Risiko für Infektion der urinausscheidenden Fläche und (UTIs) Nieresteine verringert.

Nesselwurzel ist allgemein für seine Stämme und Blätter taxiert, die berichtet, um zahlreiche Nutzen für die Gesundheit zu enthalten. Die Stämme der stechenden Nessel z.B. gezeigt worden, um die urinausscheidenden Symptome, die durch gutartige Prostatahypertrophie verursacht, (BPH) oder eine non-cancerous Vergrößerung zu entlasten von der Prostata. Einige Studien vorschlagen sogar, dass Nesselwurzel so wirkungsvoll wie finasteride ist, eine Droge de, die benutzt, um BPH zu behandeln. Nesselwurzel ist in den holistischen Ergänzungen allgemein verwendet, die behaupten, BPH zu kurieren.

Die Blätter und die Stämme dieser Anlage gezeigt worden, um die Schmerz zu verringern, die durch Arthritis verursacht. Einige kleine Studien gezeigt, dass das Anwenden des Nesselblattes auf schmerzlichen Verbindungen die beschränkten Schmerz verringern kann. Die Blätter allgemein gerieben in eine Paste und ausstreuen die Verbindung te, um Entzündung und die Schmerz zu entlasten. Das Nehmen sie mündlich im Verbindung mit nonsteroidal entzündungshemmenden Drogen (NSAIDs) verringert auch die Schmerz, die durch Arthritis verursacht. Einige Firmen verkaufen Nesselblatt in den Kapseln und vermarkten es als natürliche Alternative zu NSAIDs.

Eine kleine einleitende Studie vorschlägt auch ch, dass Nessel zu niesen und itching verringern kann verbunden mit Heufieber. Einige Forscher glauben, dass Nessel die Produktion des Histamins verringert, das die Antwort des Körpers zu bestimmten Allergenen verringert. Sie empfehlen nicht, Nessel zu verwenden, um Heufiebersymptome jedoch wegen eines Mangels an Beweis zu verringern.

Im Allgemeinen benutzt worden stechende Nessel, um die Muskelschmerz, Ekzem, Gicht und Anämie zu behandeln. Viele Leute glauben, dass Nesselblätter diese Bedingungen behandeln können, weil sie traditionsgemäß in mittelalterlichem Europa benutzt. Es gibt wenig klinischen Beweis jedoch, der anzeigt, dass der Gebrauch dieser Anlage irgendwelche Bedingungen verbessern kann.