Was sind die verschiedenen Arten der Balancen-Brett-Übungen?

Balancenbrettübungen können Korrdination verbessern, Stärke zu erhöhen, und Hilfe man entwickeln bessere Balance. Die meisten Balancenbrettübungen durchgeführt sten, indem man steht, sitzt, oder knit auf dem Brett beim Versuchen zu balancieren. Es gibt Übungen für Anfänger, die Übungen, die für Athleten konzipiert, und Übungen, um im Stärkentraining zu helfen.

Die erste Übung, die ein Anfänger mit dem Balancenbrett versuchen wünschen kann, ist, auf dem Brett zu stehen und zu versuchen, die Ränder vom Berühren des Bodens zu halten. Sie nimmt etwas Gewöhnen an, sogar für Athleten in der großartigen physischen Verfassung. Trainer empfehlen, auf einen Stuhl oder einen stationären Gegenstand zu halten, wenn sie zum ersten Mal das Brett verwenden.

Eine andere Übung für den Anfänger ist, zu sehen, wie lang er oder sie auf dem Brett balancieren können. Sie nimmt Stärke, um one’s Balance für jede mögliche Zeitspanne beizubehalten. Nachdem man bequem fühlt, diese Übung tuend, können er oder sie das Niveau der Schwierigkeit erhöhen, indem er erlernt bei der Stellung zu balancieren auf einem Bein.

Sobald eine Person die Technik des Beibehaltens der Balance auf dem Brett erarbeitet, sind er oder sie zu den vorgerückteren Balancenbrettübungen bereit. Eine dieser Übungen ist das Knirschen. Der erste Schritt ist, damit die Person auf dem Brett mit verbogenen Knien und Füßen auf dem Fußboden sitzt. Nach der Bestimmung des Schwerpunktes, ist der folgende Schritt, die Füße weg vom Fußboden anzuheben und die Knie zum Kasten zu holen, alle beim Halten der Ränder des Brettes vom Schlagen des Fußbodens. Diese Übung verstärkt den Kern und shouldn’t versucht von jedermann, das rückseitige Probleme hat.

Die Hocke ist eine andere Übung, die nur versucht werden sollte, nachdem man erlernt, auf dem Brett zu stehen und zu balancieren. Wenn er zuerst eine Hocke versucht, sollte die Person seine oder Knie gerade verbiegen, die wenig, um zu erlernen, wie man das Brett in dieser Position sind balanciert. Nachdem die Knie ein wenig jedes Mal verbiegen, und Balance, man erfolgreich beibehalten, kann Wiederholungen, der tieferen Hocken zu tun beginnen.

Eine der Balancenbrettübungen, die starke Muskeln in den Armen und im Kern errichten, ist der ausgeglichene Push-up. Diese Übung durchgeführt, indem man die Seiten des Balancenbrettes und einen Push-up, beim tut Halten der Ränder der Balance verschalen weg vom Fußboden hält. Es gibt einige andere Balancenbrettübungen, aber diese Übungen sind ein guter Anfang in Richtung zum Erhalten des Sitzes und Unternehmen beim Verbessern der Balance.