Was sind die verschiedenen Arten der Balancen-Übung?

Viel der Balancenübung man kann tun, um Balancenarbeiten über die Beinmuskeln und die Kernmuskeln zu verbessern. Balancenübung baut auf sich wiederholende Bewegungen, die den Wert der Balance auf einem Fuß und auf zwei Fuß betonen, und in einer Vielzahl von Positionen und von Positionen. Abhängig von des dem Alter und physischer Verfassung Prüfverfahrens können einfache Übungen genug sein, zum der Balance erheblich zu verbessern, während andere Training für Sport oder grössere körperliche Verfassung ein intensiveres Training wünschen können. Um ein Balancenübungsprogramm zu beginnen, einfache Übungen tun und von dort, abhängig von Komfortniveau weiterkommen.

Eine einfache Balancenübung kann in der Gymnastik zu Hause oder erfolgt werden. Es ist nützlich, einen Stuhl oder anderen beständigen Gegenstand in der Nähe für Stabilität zu haben. Anfangen, indem Sie auseinander mit der Füße Hüftebreite, dem rückseitigen geraden und den Händen an den Seiten stehen. Dann ein Bein weg von dem Körper langsam außerhalb anheben und sicherstellen, dass das Bein gerade am Knie bleibt. Das Bein an der Hüfte verbiegen und sicher sein, den Torso gerade zu halten. Diese Position für einige Sekunden halten, dann das Bein zurück unten holen und stillstehen. Mit dem gegenüberliegenden Bein wiederholen. Nach einigen Wiederholungen das Bein an der Hüfte anstelle auf von der Seite rückwärts ausdehnen. Einige Wiederholungen mit beiden Beinen tun, dann stillstehen. Es ist wichtig, die Position zu halten, wenn das Bein weg vom Boden ist, zum der Balance zu verbessern.

Eine intensivere Balancenübung umfaßt den Gebrauch von freien Gewichten. Mit einem helleren Gewicht anfangen, das passende Eignungniveau festzustellen. Die Durchschläge mit einen Beinen bearbeiten Balance und bewaffnen und Schulterstärke. Anfangen, indem Sie auseinander mit Füße Hüftebreite stehen. Ein Bein weg vom Boden dann anheben und es parallel halten zum Stützbein, ohne es zu berühren. Using freie Gewichte - eins in jeder Hand - einen Arm oben über dem Kopf in einer lochenden Bewegung anheben. Diese Hand dann fallenlassen, um Höhe und Durchschlag mit der anderen Hand ungefähr zu schultern. Für einige Wiederholungen wiederholen. 10 Wiederholungen versuchen, um mit zu beginnen und das Eignungniveau von dort festzustellen. Eine Alternative dieser Übung mit.einbezieht die gleiche Position, aber iche, anstatt, aufwärts zu lochen in Richtung zum Himmel, lochen außerhalb, als wenn, lochend an einem Konkurrenten. Balance auf einem Bein gänzlich beibehalten, dann Beine ändern.

Eine wirkungsvolle aber intensive Balancenübung ist die einbeinige Hocke, die auch viele Beinmuskeln bearbeitet. Auseinander stehend mit der Füße Hüftebreite, ein Bein weg vom Boden ein wenig anheben. Dann anfangen, auf dem Stützbein zu hocken. Wie die Hocke weiterkommt, das Bein verlängern, das weg vom Boden heraus vor dem Körper war, also wird er zu Boden parallel. Mit den Armen erreichen, die weg von dem Körper verlängert und sie parallel außerdem halten zu Boden. Wenn die volle Hocke erreicht, die Position für einen Moment, dann Aufstieg in die Anfangsposition halten.