Was sind die verschiedenen Arten der Ergänzungen für das Gehirn?

Ergänzungen für das Gehirn können Vitamine, Kräuterauszüge, chemische Substanzen und Fischöl umfassen. Viele Ergänzungen studiert worden, verbunden worden mit oder empfohlen worden für spezifische Gehirnzustände. Diese Bedingungen umfassen die normale Geistesabnahme wegen des Alterns, der Stimmungsstörungen wie Tiefstand oder Angst und einiger degenerativer Gehirnkrankheiten wie Alzheimer. Während Ergänzungen für das Gehirn nicht ein Ersatz für medizinische oder psychiatrische Sorgfalt sind, können sie Entlastung von Symptomen holen oder schützenden Nutzen für einige Leute anbieten. Leute mit chronischen Krankheiten oder Bedingungen sollten einen Doktor konsultieren, bevor sie Ergänzungen nehmen.

Viele Vitaminergänzungen studiert worden für den Effekt auf Gehirngesundheit und arbeiten, einschließlich einige b-Vitamine. Vitamin B1 studiert worden in Bezug auf eine Alzheimerkrankheit und ob es die Weiterentwicklung der Krankheit verlangsamen kann. Irgendeines Parkinson Patienten gefunden worden, um B im 2., . und . Mainutzen von dieser Ergänzung unzulänglich zu sein. Vitamin B6 hat die wichtigen Funktionen, die auf dem Gehirn bezogen und kann die Symptome der Leute mit Alzheimer oder Parkinson-Krankheit, sowie Tiefstand verbessern. Vitamin B12 ist für den grundlegenden arbeitenden Nerv notwendig, und Mangel verbunden worden mit vielen Gehirn-in Verbindung stehenden Bedingungen, einschließlich die normale kognitive Abnahme, die mit Altern verbunden ist.

Einige Kräuterauszüge benutzt als Ergänzungen für das Gehirn. Einige Doktoren empfehlen Würze Str.-Johns als Kräuteralternative verschreibungspflichtigen Medikamenten in den Fällen milden Tiefstands. Ginkgo biloba, bacopa und huperzine A können Gesamtgehirnfunktion verbessern oder Probleme, wie Gedächtnisverlust verringern, die mit Alterngehirnen sind. Beruhigende Kräuterauszüge wie Baldrian, Kamille und kava genommen manchmal, um Angst zu verringern und Restaurierungs- Schlaf für das stichhaltige Geistesarbeiten zu fördern.

Bestimmte chemische Substanzen genommen auch für Gehirngesundheit, und sind in einigen Ergänzungen für das Gehirn anwesend. Coenzym Q10 konnte zum Gehirn entweder wegen seiner Oxydationsbremswirkung vorteilhaft sein oder zu seinem positiven Effekt auf Zirkulation. Acetyl-L-CARNATINe gefunden natürlich im Gehirn und empfohlen durch einiges, um Geistesschärfe während des Alternprozesses beizubehalten. Phosphatidylserin auch studiert worden in Bezug auf eine Gehirn Altern und Alzheimerkrankheit, in der irgendein Nutzen gefunden worden. Aspirin verbessert Gesamtzirkulation und kann Gedächtnisverlust sowie verlangsamen verringern das Risiko der Anschläge.

Fischöl enthält Fettsäuren omega-3, die für Gehirngesundheit wichtig sind. Das Nehmen der Ergänzungen omega-3 für das Gehirn konnte die Symptome der Stimmungsstörungen einschließlich Angst, Tiefstand und zweipolige Störung verringern. Vorgeschlagen worden Fettsäuren Omega-3 auch als Ergänzungen für ernstere Gehirnstörungen und Probleme wie Epilepsie, Anschläge und Schizophrenie nd.