Was sind die verschiedenen Arten der Immunitäts-Ergänzungen?

Die Leute, die eine natürliche Annäherung zur Immunitätsunterstützung wenden suchen häufig, an diätetische Ergänzungen. Immunitätsergänzungen fallen gewöhnlich in zwei Kategorien: Vitamine und Mineralien oder Kräuter. Jede spezifische Ergänzung kann verschiedene Effekte auf dem Körper haben, also können Ergänzungsbenutzer auf eine Art Immunitätsergänzung konzentrieren, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen oder eine Kombination der Vitamine, der Mineralien und der Kräuter zu verwenden, um Immunität aufzuladen. Ergänzungsbenutzer sollten bewusst sein jedoch dass einige medizinische Studien wenig zu keinen Positiveffekten von den Immunitätsergänzungen in den bereits im Allgemeinen gesunden Leuten gezeigt.

Vitamin C z.B. gehabt lang ein Renommee als Immunitätsverstärker. Vitamin C schützt Leute vor etwas Krebsen, Anschlag und kardiovaskuläre Krankheit, zusätzlich zum Gewähren der Immunitätsunterstützung. Es ist allgemein, damit Leute mehr Vitamin C nehmen oder mehr Nahrungsmittel trinken, die es, wie Orangensaft, während der Kälte- und Grippejahreszeit enthalten. Leute sollten zu viel Glauben in das Vitamin für Grippeimmunität zwar einsetzen nehmen; die Menge der Vitamin Cergänzungen, die erfordert, um Immunität aufzuladen, sind gut vorbei empfehlen Einlassniveaus täglich.

Auf der Mineralseite zinc häufig genommen als Immunitätsergänzung. Zink hat ein Renommee für die Verkürzung der Länge und der Schwierigkeit von Kälten. Wie Vitamin C jedoch musste die Menge des Zinks arbeiten, während eine Immunitätsergänzung normalerweise weit die täglich empfohlene Begrenzung übertrifft. Tatsächlich kann zu viel Zink den gegenüberliegenden Effekt durch deprimierende Immunitätsfunktion haben.

Die die suchenden Ergänzungen der natürlichen Immunität können an einige Kräuter anstatt wenden geglaubt, um zu helfen, die body’s Verteidigung gegen Krankheit zu polstern. Echinacea z.B. ist eine sehr allgemeine Wahl für Immunitätsunterstützung und bekannt von den Herbalists als immunostimulant. Untersuchungen über Echinacea sind Misch. Einige finden wenig oder keine aufladenenergie der Immunität, während andere einen Anschluss zwischen das Kraut und die verbesserte Immunität zeichnen. Echinacea kann helfen, weißere Blutzellen zu erzeugen, um Infektion zu kämpfen, sowie helfen dem Körper, Interferon, eine Schlüsselkomponente freizugeben zu kämpfender Infektion.

Probiotics haben auch ein weithin bekanntes Renommee als Immunitätsergänzungen. Probiotics sind vorteilhaftes Bakterium und leben die Mikroorganismen, die ähnlich sind, was natürlich in den Verdauungssystemen auftritt. Vorhanden in den Pille- oder Puderformen und gefunden in etwas Nahrungsmitteln, probiotics kann Immunität indem das In Angriff nehmen des schädlichen Bakteriums und das Helfen zum Detox unterstützen des Körpers.

Die Leute, die Immunitätsergänzungen verwenden, sollten mit einem Doktor zuerst beraten. Einige Vitamine, Mineralien oder Kräuter können verschreibungspflichtige Medikamente behindern oder andere Beschwerden verschlimmern. Zusätzlich sollten Benutzer beachten, dass, während einige Ergänzungen Immunität aufladen können, der Schutz kurzlebig sein kann. Immunitätsschutz durch Ergänzungen ist nicht die gleiche Art der Immunität zur Krankheit, die künstlich durch Schutzimpfungen oder natürlich von der passiven oder angeborenen Immunität kommt.