Was sind die verschiedenen Arten der Kickboxing Ausrüstung?

Kickboxing ist ein populärer Verpackensport, der häufig benutzt ist, ein großes Training oder als Selbstverteidigungtraining zur Verfügung zu stellen. Es verursacht in Japan von Osamu Noguchi und in Tatsuo Yamada als Teil einer Form von Kampfkünsten. Anstelle von gerade using Hände wie im traditionellen Verpacken, benutzt eine Person ihre Hände und Füße, um den vollen Nutzen vom Kickboxing zu erhalten. Dieses ist ein voller Kontaktsport, also ist es sehr wichtig, die korrekte Ausrüstung zur Sicherheit zu haben. Einige der verschiedenen Arten der kickboxing Ausrüstung sind Mundschutz, Verpackenhandschuhe und Schienbeinauflagen.

Mundschutz ist eine der wichtigsten Arten der kickboxing Ausrüstung, die erforderlich ist. Mundschutz ist erforderlich, die kickboxer’s Zähne und den Kiefer vor Verletzung während des Kampfes oder sparring zu schützen. Es gibt drei Arten Mundschutz: Mundschutz, auf lagermundschutz und kundenspezifischen Mundschutz kochen und beißen. Die Kosten von diesen schützen können von $15 US-Dollars schwanken und up. Es empfohlen, dass Berufskickboxers im kundenspezifischen Mundschutz investieren, die für ihre Zähne durch einen Zahnarzt nach Maß sind.

Verpackenhandschuhe sind andere der Arten der kickboxing Ausrüstung. Sie benutzt, um die kickboxer’s Hände vor verletzt werden während des Trainings oder eines Kampfes zu schützen. Diese Handschuhe können in den verschiedenen Gewichten gekauft werden. Wenn ein Handschuh ein höheres Gewicht hat, bedeutet es normalerweise, dass es mehr Auffüllen im Handschuh hat. Gewöhnlich während eines Kampfes, benutzt ein Berufskickboxer Verpackenhandschuhe, die 8 Unze (227 Gramm) oder 10 Unze wiegen (283 Gramm).

Schienbeinauflagen sind auch ein wichtiger Teil einer kickboxer’s Ausrüstung. Diese kickboxing Ausrüstung ist, die Beine während des Trainings oder eines Kampfes zu schützen. Diese Auflagen sind in den verschiedenen Arten wie Baumwollfoam-filled oder synthetischem Leder vorhanden. Die synthetische lederne Art der Schienbeinauflagen häufig anbieten mehr Schutz r und sind schwerer als die Baumwolle foam-filled Schienbeinauflagen. Die meisten kickboxers scheinen, Schienbeinauflagen zu bevorzugen, die nicht zu umfangreich sind und heller sind.

Haben der rechten kickboxing Ausrüstung beginnt einen Anfangkämpfer auf dem rechten Weg, um ein großer Kämpfer zu werden. Empfohlenes anderes, Ausrüstung kickboxing mit.einschließt Hauptschutz, boxende Kleidung und Verpackenschuhe. Die Kosten dieser Einzelteile konnten, unterscheiden aber erlauben, dass der Kämpfer ständig während eines Kampfes geschützt. Sicherheit ist einer der wichtigsten Aspekte für die, die an kickboxing teilnehmen.