Was sind die verschiedenen Arten der Tai-Chi-Übungen?

Tai-Chi, eine Kampfkunst, die aus China stammte, geübt häufig, um Druck zu entlasten und Gesamtgesundheit zu verbessern. Einzigartige Arten des Tai-Chi fünf - Ch'en, Yang, Wu/Hao, Wu und Sun-Art - genannt passend nach den Familien, die ursprünglich die Methode unterrichteten. Da es Hunderte Formen gibt, verbanden Bewegungen oder Lagen, die jede Art dieser Kunst, Übungen eines endlose Menge Tai-Chi kommen, ein Teil der Praxis zu sein, aber einige sind für den durchschnittlichen Praktiker allgemein.

Eine der populärsten Tai-Chiübungen, die verwendet, um Gewicht zu verlieren, genannt den Schwimmen-Drachen. Diese Übung, von der Chi Kung Form, fördert Muskeln und hilft, wichtige Energie im Körper zu regulieren. Diese Übung veranlaßt den Körper zu verdrehen und umzuziehen als ob in einer Schwimmenbewegung. Dieses hilft dem zentralen Nervensystem und massiert die internen Organe, die für Verdauung benutzt, und die Atmung. Der Reihe nach beeinflußt dieses Gesamtmetabolismus, Lage und kann Hautton verbessern.

Der Arme zu schwingen, übersetzt vom chinesischen Wort Shuaishou, ist andere der einfachsten Tai-Chiübungen. In dieser Übung verdreht der obere Körper an der Taille, verbiegen die Knie, und die Arme schwingen im Tandem, das die Verbindungen der Arme und der Beine beeinflußt, zusätzlich zum Massieren der internen Organe. Diese Übung ist als Vorwärmung allgemein verwendet oder Vorbereitung für intensivere Übungen aber sollte nicht wegen seiner Einfachheit unterschätzt werden. Dieses ist eine der einfachen Tai-Chiübungen, die in den Minuten durchgeführt werden oder verlängert werden können bis 30 Minuten oder so, wenn sie gewünscht.

Schließlich genannt ein einfaches und das der allgemeinsten Tai-Chiübungen stehende Meditation des Taichi. Diese Übung erfordert die Einzelperson zum Standplatz, der auf eine Art posiert, die dem Körper hilft, Balance zu finden. Diese Übung hilft dem einzelnen Fokus, beseitigen negative Gedanken, die im Verstand gespeichert, und helfen der Seelenreichweitestille, -frieden und -Ruhe. So einfach und nicht bittend, wie diese Übung klingen kann, verwendet worden sie, um die interne Energie der Tai-Chimeister seit Generationen zu erhöhen.

In der Welt der Kampfkunst, geholfen die Erzeugungen der Zeit kombiniert mit Arten, die Technik und die Form, viele zusätzlichen Tai-Chiübungen zu entwickeln, die von den Leuten von allen Bezirken und viele Hintergründe um die Welt geübt. Als einiges vom allgemeinsten, einfach zu sein und fraglich wirkungsvoll, scheinen die können sein das leistungsfähigste und vorteilhaft zu einen kümmern, Seele und Geist.