Was sind die verschiedenen Arten der Vitamine für Akne?

Einige der nützlichsten Vitamine für Akne konnten Vitamin A und E. einschließen. Andere Vitamine und Mineralien, die nützlich sein können, für die Behandlung und das Verhindern der Akne zu nehmen, mit.einschließen Zink und Vitamin B. en. Eine Person, die Vitamine für Akne nimmt, sollte Vitamine nicht erwarten, um ihre Akne vollständig aufzuräumen, obgleich sie helfen können, die Schwierigkeit der Akne zu verringern, wenn Ergänzungen regelmäßig genommen. Es gibt auch einige Leute, die Vitamine für die Behandlung ihrer Akne nehmen und keine Verbesserungen whatsoever beachten. Die Wirksamkeit der Vitamine für die Behandlung der Akne und anderer Probleme neigt, von persönlichem zu schwanken, und es kann eine gute Idee sein, mit einem Doktor zu beraten, bevor es irgendwelche zusätzlichen Vitamine und Mineralien addiert in, was bereits jeden Tag für die Behandlung der verschiedenen Probleme verbraucht.

Using A können Vitamine für Akne wirkungsvoll sein, weil Vitamin A die Anordnung des Sebums verringern kann, das eine Art Öl ist, welches, die Haut produziert, die Akne veranlassen kann zu entwickeln, wenn zu viel anwesend ist. Zusätzlich zur Verringerung des Sebums, kann Vitamin A helfen, schädigendes Gewebe zu reparieren, das dauerhaftes weniger wahrscheinlich schrammen bilden konnte von der Akne zum aufzutreten. Obwohl Vitamin A für Akne nützlich sein konnte, kann zu viel von ihm für einige Leute gefährlich sein. Schwangere Frauen sollten über das Nehmen von Vitamin Aergänzungen insbesondere achtgeben und konnten ihre Doktoren fragen wünschen, wie viel sicher, während ihrer Schwangerschaften zu nehmen ist.

Vitamin E ist ein anderes Vitamin, das Leute gelegentlich für Akne benutzen. Es ist dass Hilfsmittel des Vitamins E in der Hautzellen-Regenerations- und Gewebeschadenreparatur möglich, die helfen könnte, die vorhandene schrammende Akne zu verhindern und zu verringern. Vitamin E konnte Rötung, Entzündung und die Entzündung auch vermindern, die auf vorhandener Akne bezogen. Vitamin E ist auch ein Antioxydant, also bedeutet es, dass es Giftstoffe zerstören kann, die um die Oberfläche der Haut existieren. Diese Giftstoffe beitragen manchmal zur Akne en, und eine Verkleinerung in den Giftstoffen konnte die Frequenz von Ausbrüchen verringern.

Zink ist eine Art Mineral, der Leute gelegentlich Ergänzungsform für die Behandlung der Akne einlassen. Einiger des möglichen Nutzens des Zinks für Akne einschließen Öldrüseregelung, die Wunde ng, die heilt und Verhinderung schrammt. Einige Leute, die Akne haben, überrascht, zu entdecken, dass sie wirklich im Zink unzulänglich sind, und Zink in der Ergänzungsform, manchmal, nehmend sind alle, die erforderlich ist, ihre Aknesymptome erheblich zu verbessern.

Eins der anderen Vitamine für Aknebehandlung ist Vitamin B. Vitamin B kann bei der Akne indirekt helfen, die durch erhöhte Niveaus des Druckes verursacht. Die meisten Dermatologen zustimmen, dass Druck eine gemeinsame Sache der Akne ist, und Leute beachten häufig eine Zunahme der Frequenz ihrer Ausbrüche während der Zeiten e, als sie viel Druck beschäftigen. Vitamin B ist für die Verringerung der Druckniveaus gewöhnlich nützlich, und aus diesem Grund könnte es Akneausbrüche verhindern.