Was sind die verschiedenen Arten der Wassereignung-Ausrüstung?

Wassereignungausrüstung entworfen, um produktiver zu bilden, ausarbeitend in der Lache für den Körper, und zusätzlichen Nutzen den Muskeln anzubieten. Das Ausarbeiten in der Lache kann eine große Weise sein, kardiovaskuläre, aerobe Ausdauer, sowie auf muskulöse Stärke der Zunahme zu erhöhen. Wassereignungausrüstung kann an einer Lache im Haus benutzt werden, in einer Eignungmitte oder an einem Rehabilitationszentrum.

Etwas von der allgemeinsten Wassereignungausrüstung mit.einbezieht dem Aquarütteln ht. Das rüttelnde Aqua ist eine populäre aerobe Tätigkeit, wohin eine hin und her über der Lache „rüttelt“, mit oder ohne das Setzen der Füße auf die Unterseite der Lache, aber die Bewegung des Körpers in einer ähnlichen Art und Weise. Diese Übung ist in der Rehabilitation von Verletzungen außerdem häufig benutzt, weil sie keine Auswirkung auf die Verbindungen und die Knochen setzt. Stattdessen leistet das Wasser Widerstand zu den Muskeln und der Puls erhöht.

Etwas rüttelnde Ausrüstung des Aqua mit.einschließt rüttelnde Schuhe des Aqua ließt, die kleine, helle, rutschfeste Schuhe sind; andere Arten Schuhe bilden die Füße etwas schwimmender, die sie einfacher bilden konnten zu rütteln. Ein Schwimmaufbereitungriemen ist ein anderes Stück Wassereignungausrüstung; während es nicht, beabsichtigt, eine life-saving Vorrichtung, diese bildet zu sein den Träger etwas schwimmender im Wasser, das helfen kann, Ermüdung zu verhindern. Wasserdichte Knöchelgewichte können die Übung schwieriger bilden, aber sind sicher, in einem flachen Bereich, wenn sie zu bleiben Gewichte in der Lache tragen.

Handgewichte sind- eine andere Art Wassereignungausrüstung. Diese gekennzeichnet als Wassergewichte, wenn sie in der Lache verwendet, und entworfen gewöhnlich, um zu schwimmen. Der Widerstand vom Ziehen der Gewichte, die, sie an kommender Unterstützung dann verhindernd Unterwasser sind, ist, was die Muskeln ausübt. Obwohl es wahrscheinlich nicht möglich ist, große Muskeln vom Gebrauch von Wassergewichten zu entwickeln, können sie helfen, Stärkengesamtes zu erhöhen.

Andere Wassereignungausrüstung kann eine größere Lache erfordern und gefunden häufig an den gyms und an den Rehabilitationszentren. Ein allgemeines Beispiel sein Wasserstühle, denen Mai oder Mai, Räder nicht zu haben einen Rollstuhl mögen; diese erlauben Behinderten, Zeit im Wasser zu verbringen und irgendeine Übung zu erhalten. Wassertretmühlen und Treppe steppers existieren außerdem, die in die Lache angebracht werden müssen. Zusätzlich anbrachten pull-up Stäbe zur Seite der Lacheangebotleute die Gelegenheit e, Pull-ups im Wasser zu tun, die einfacher als sind, regelmäßige Pull-ups tuend, weil die Wasserhilfen Tragvermögen liefern.