Was sind die verschiedenen Arten des Unterarm-Trainings?

Unterarmtraining mit.einbezieht stück, die Muskeln zwischen dem Handgelenk und dem Winkelstück auszubilden. Die Muskeln des Unterarms sind für das Biegen und die Erweiterung der Handgelenke und der Finger verantwortlich. Die verschiedenen Arten des Unterarmtrainings zielen normalerweise die Handgelenke, um Unterarmstärke aufzubauen. Die am allgemeinsten empfohlenen Übungen für die Unterarme umfassen Veränderungen auf der Handgelenkwellung.

Handgelenk kräuselt Ziel die Muskeln, die die Handgelenke biegen, und Rückseitenhandgelenkwellungen ausbilden die Muskeln en, die die Handgelenke verlängern. Unterarmtraining kann erfolgt werden setzte oder, stehend und mit Barbells oder Dumbbells. Starke Unterarme und Handgelenkmuskeln können für andere Weightliftingübungen und tägliche Aufgaben vorteilhaft sein, die einen guten Griff erfordern.

Die einfachste Handgelenkwellung ist vermutlich die Sitzhandgelenkwellung, getan mit einem Dumbbell. Sitzend auf einem Stuhl oder einer Bank, vorwärts etwas lehnen und die Beine zur Breite der Hüften öffnen. Einen Dumbbell mit der rechten Hand greifend, die Rückseite des Unterarms auf den Schenkel so oben setzen die Palme der rechten Gesichter, wenn die Hand heraus vor dem Knie hängt. Die Palme des links setzen überreichen den rechten Arm, also steigt der Unterarm nicht weg vom Schenkel. Den Dumbbell in Richtung zum Unterarm kräuseln, dann niedriger es und für die gewünschte Zahl Wiederholungen wiederholen. Arme schalten, um den linken Unterarm auszubilden.

Die Rücksitzhandgelenkwellung getan einfach, indem man den Arm, so die Palme der Handgesichter unten umwendet. Wieder den rechten Arm mit der linken Hand halten, und das Handgelenk anheben. Zum Zug auf der linken Seite schalten. Sitzhandgelenk und Rückhandgelenkwellungen können mit einem Barbell auch getan werden. Sitzwellungen sind am einfachsten, auf einer Gewichtbank zu tun, indem man die Rückseiten der Unterarme auf die Bank setzt und dann den Barbell anhebt. Drehen überreicht für eine Rückwellung.

Um einen Barbell für eine stehende Handgelenkwellung zu benutzen, anfangen indem Sie den Barbell an den Schenkeln mit einem underhand Griff, die Palmen halten, die heraus gegenüberstellen. Beide Arme stationär halten und den Stab in Richtung zu den Unterarmen anheben, dann niedriger es und Wiederholung. Um die stehende Wellung aufzuheben, den Barbell mit den Palmen halten, welche die Schenkel gegenüberstellen. Die Arme noch halten und anheben, bis die Palmen der Hände zu Boden parallel sind.

Vorsicht empfohlen in Unterarmtraining, wenn die Handgelenke in der Vergangenheit verletzt worden. Wenn die Handgelenke schwach sind oder verletzt worden, kann weniger Gewicht benutzt werden und die Strecke der Handgelenkbewegung sollte verringert werden. Selbstverständlich kann Gewicht im Unterarmtraining auch hinzugefügt werden, wenn die Übungen glauben nicht mehr, wie anfechtend.