Was sind die verschiedenen Arten von Pilates für Kinder?

Während Pilates Übungsprogramme an Größe und Popularität in den Eignungmitte um die Welt gewachsen, aufgetreten entsprechende children’s Kategorien bei Zunahme der Frequenz, außerdem em. Es gibt viele verschiedenen Arten Pilates für Kindprogramme und reicht von den Kursen, die in gyms und den Gemeinschaftseignungmitte bis zu den Kategorien unterrichtet, die als Teil der Leibeserziehunglehrpläne der Schule unterrichtet oder wie nach Schuleprogrammen angeboten. Das meiste Pilates für Kindprogramme richten mehr auf Stärke und Wohl, als Präzision und Eignung, die Weise viele erwachsenen Programme tun. Die Majorität von Pilates für Kindkategorien entworfen, um eine Weise zu sein, damit Kinder und Jugendliche ihr Selbstvertrauen verbessern fokussieren, ihren Verstand, und ihre Geisteskonzentration erhöhen.

In den erwachsenen Einstellungen ist Pilates eine Übung, der Abdominal- Stärke der Ziele und entworfen, um Körperton und -flexibilität zu verbessern. Tänzer und Gymnasts in Europa und Nordamerika popularisiertes Pilates als Kreuztraining Übung in der Mitte der 80iger Jahre und seitdem, geworden es als Mittel des Stärkentrainings populär. Verschiedene Kinder Pilates Kategorien haben verschiedene Ziele, aber am meisten fokussiert mehr auf der Einzelperson als auf der Übung.

Pilates Programme für Teenager und Kinder erschienen zuerst in den Eignungvereinen. Die meisten Kategorien in dieser Kategorie entworfen, um die Kinder der Pilates Anhänger anzuziehen. Eltern, die bereits Pilates Kategorien sein geneigt, um ihre Kinder für die selben anzumelden sorgten oder, also gingen das Denken an viele Gymnastikverwalter. Kind-zentrierte Kategorien in diesen Einstellungen nachahmen normalerweise die Übungen der erwachsenen Kategorien, aber mit weniger Intensität ger. Der Grundgedanke ist normalerweise, die Grundlagen von Pilates Praxis in einer entspannten Atmosphäre zu erlernen.

Einige Pilates Ausbilder angefangen e, Pilates Programme zu den Schulen zu holen, außerdem. Meistens entworfen Schule Pilates für Kinder und Teenager, um Teilnehmern einen kreativen Anschluss für Energie, einen positiven Raum für Self-expression und einen Platz für Gemeinschaftsgebäude zu geben. Kategorien in den mit niedrigem EinkommenSchulbezirken empfangen bestimmtes Lob für die Bereitstellung der Kinder, die anders gelten konnten als “at risk† mit Positiv und Selbst-bestätigentätigkeiten.

Pilates ist eine Tätigkeit, die nicht schwer, am Anfang verständlich ist, aber ist auch eine, die Praxis erheblich im Laufe der Zeit und mit verbessert werden kann. Viele Pilates Antragsteller glauben, dass Pilates für Kindprogramme bedeutende Vertrauensgebäudefähigkeiten zuteilen kann, sowie unterrichtende Grundlagen des Eignung- und Körperbewußtseins. Einige Schulbezirke angefangen e, verschiedene Pilates Elemente in ihre körperlichen Erziehungsprogramme zu enthalten, und noch anbieten andere Pilates Programme im Verlauf ihrer regelmäßigen nach der Schule Tätigkeiten n.

Der Nutzen von Pilates für Kinder gesehen gewöhnlich als überwältigend Positiv. Pilates, wie Yoga, ist eine Übung dass Foki so viel auf Geistesdisziplin, wie es auf körperlicher Stärke tut. Kinder, die an den Pilates Programmen berichtet durchweg besseres Selbstbild teilgenommen, eine einfachere konzentrierende Zeit und über eine im Allgemeinen bessere Aussicht auf das Leben, als die, die an anderen vergleichbaren ruhigen Tätigkeiten teilgenommen. Pilates und Yoga für Kindprogramme hat auch das Potenzial, gesunde Wahlen, in der Übung anzuregen und jenseits.