Was sind die verschiedenen Arten von Yoga für Frauen?

Es gibt bestimmte Yogahaltungen oder asanas, die Frauen in den verschiedenen Stadien ihrer Leben helfen können. Etwas Yoga für Frauen kann Monatsprobleme und Mühelosigkeitsdruck entlasten. Es gibt die asanas, zum einer schwangeren Frau zu helfen, eine einfachere Zeit während der Geburt zu haben. Andere Positionen im Yoga für Frauen können helfen zu verringern oder einige der Symptome zu verhindern, die mit premenstrual Syndrom und Wechseljahren verbunden sind.

Yoga für Frauen kann einer Einzelperson helfen, während ihrer Schwangerschaft gesund und passend zu bleiben. Kategorien für schwangere Frauen unterrichten leichte Haltungen, um Muskelton, Zunahmestärke beizubehalten und zu verbessern und entspannen. Die Atmung und das Entspannung sind wichtige Elemente in der Geburt, also können übende Yogalagen und Atemarbeit während der Schwangerschaft einer Frau beibringen, wie man eine einfachere Geburt hat.

Während der frühen Schwangerschaft helfen ausdehnende und stehende Haltungen des Lichtes, Stärke und Ausdauer aufzubauen. Die Haltungen konnten einfach schauen, aber es nimmt Stärke, um einige der Positionen während eines ausgedehnten Zeitabschnitts zu halten. Einige schwangere Frauen erfahren die rückseitigen Schmerz und ein asana, das die geänderte Bootshaltung genannt, oder navasana, kann Entlastung holen.

Die Frauenanfänge in einer Sitzposition mit ihren Knien verbogen und Füßen auf dem Fußboden. Dann geraderichtet sie ein Bein beim ihre Arme zurück lehnen und Anheben heben, damit sie zu ihrem ausgedehnten Bein parallel sind. Sie muss ihr zurück gerades halten, um den meisten Nutzen von dieser Haltung zu empfangen. Dann wiederholt sie das asana, dieses mal, das ihr anderes Bein geraderichtet. Diese Haltung verstärkt Muskeln in der Rückseite und im Abdomen.

Während die Schwangerschaft weiterkommt und das Abdomen größer erhält, schält die Frau zu den weniger körperlichen Yogalagen. Dieses ist, wenn asanas, die mehr auf die Atmung richten und helfen, einen Zustand des Entspannung zu verursachen verwendet. Nachdem das Baby geboren ist, kann übendes Yoga für Frauen der neuen Mutter helfen, Gewicht unten abzunehmen und zu verlieren.

Yoga für Frauen kann auch helfen, die Monatsschmerz zu erleichtern. Eine einfache aber wirkungsvolle Haltung genannt die einfache Haltung oder sukhasana. Für diese Haltung sitzt die Frau queresmit beinen versehenes. Sie setzt ihre Hände auf ihre Knie und versucht, gerade zu sitzen und sicherstellt, dass ihr zurück doesn’t gerundet erhalten. Das Halten dieser Position tont Muskeln im Abdomen und in der Rückseite und hilft, Klammern zu erleichtern.

Es gibt viele verschiedenen Yogapositionen, die für Frauen nützlich sind. Jede Haltung kann für jeden möglichen Körperbau und Fähigkeit geändert werden. Yoga für Frauen anbietet viel Nutzen für eine woman’s Gesundheit und ein Wohl d.