Was sind die verschiedenen Körperbauten?

Ein Körperbau der Einzelperson oder Konstitutionart, können seine oder Körpergröße und -form feststellen. Während Leute in viele Formen und in Größen kommen, kann als einer von drei verschiedenen Körperbauten am meisten eingestuft werden - Ectomorphs sind normalerweise dünner, während endomorphs eine Spitze des Extragewichts tragen und Mesomorphs neigen, einen athletischeren Körper zu haben. Viele Experten darin übereinstimmen jetzt e, dass Körperbau einer Person mehr hat, zum mit Genetik als Lebensstil zu tun. Verschiedene Körperbauten erfordern gewöhnlich unterschiedliche Gewichtsteuerung und Muskel-Tonenübungen.

Eine Person mit einem EctomorphKörperbau neigt, als andere Körperbauten natürlich dünner zu sein. Diese Leute sind höchstwahrscheinlich während ihrer Leben dünn und haben eine schmale Taille, zusammen mit schmalen Schultern und Hüften. Ectomorphs haben gewöhnlich einen sehr hohen Metabolismus, der zu einen sehr niedrigen Prozentsatz des Körperfetts führt.

Trotz des Habens einer einfachen Zeit, dünn zu bleiben, kann dieses ein Problem für einiges aufwerfen. Einzelpersonen mit diesem bestimmten Körperbau gewöhnlich haben nicht viel einer Körperform wegen eines Mangels an magerem Muskel. Viele Ectomorphs können an gewinnenmuskel sehr schwer arbeiten müssen.

Anforderungen für Ectomorphs nähren, die versuchen, Gewicht zu gewinnen sollten einen Einlass von mindestens 500 Extrakalorien pro Tag einschließen. Proteine und Kohlenhydrate sind besonders wichtig, und Fett sollte in der Mäßigung gegessen werden. Eine Übungsregierung der endomorphs sollte auf die Gewinnung der Muskelmass.-intensiven schweren Trainings, wie Stärke konzentrieren und Gewichttraining, ist für dieses am besten. Während Herz Trainings den Metabolismus einer Person erhöhen können, sollten diese begrenzt sein.

Endomorphs scheinen im Allgemeinen, das gegenüberliegende Problem Ectomorphs zu haben. Einzelpersonen mit diesem Körperbau betrachtet häufig, klumpig oder fett zu sein, und sie neigen, grosse Knochen und ein rundes Gesicht mit einem starken Stamm und Schenkeln zu haben. Weil Leute mit einem endomorphen Körperbau einen untereren Metabolismus haben, haben sie fast immer einen höheren Prozentsatz des Körperfetts. Ein endomorph gewinnt normalerweise Gewicht sehr leicht und findet es härter, dieses Gewicht zu verlieren.

Wenn sollte das Versuchen, Gewicht, endomorphs zu verlieren ihren Kalorieeinlaß senken und fettes wenig und Zucker sehr essen. Kalorienarme Nahrungsmittel betrachtet, das Beste zu sein, und Protein sollte vom mageren Geflügel, wie Huhn und Fischen erhalten werden. Charakteristisch betroffen endomorphs häufig mit Schlussem Gewicht und Körperfett. Dieses kann mit häufige Niedrigintensität Herz Trainings erzielt werden.

Eine Einzelperson, die normalerweise einen athletischen hat, mageren Körper betrachtet häufig, ein Mesomorph zu sein. Leute mit mesomorphen Körperbauten sind nicht gewöhnlich überladen, noch haben sie ein Problem, Gewicht zu gewinnen. Mesomorphs haben im Allgemeinen einen hohen Metabolismus, und folglich, haben sie einen niedrigeren Prozentsatz des Körperfetts. Sie gekennzeichnet häufig als, ausgedehnte Schultern, eine schmale Taille und gute Muskeldefinition habend.

Da Mesomorphs Gewicht normalerweise so schnell verschütten können gerade, wie sie es gewinnen können, ist eine strenge Diät nicht normalerweise notwendig. Wie die meisten Einzelpersonen jedoch sollten sie Nahrung beachten und essen eine gesunde ausgewogene Diät. Beim Trainieren, sollten Mesomorphs ihren täglichen Kalorieeinlaß erhöhen. Gemäßigtes Stärkentraining ist meistens alles, das notwendig ist, um einen getonten Körper zu erhalten. Weil diese Körperbauten als beabsichtigt viel größer erhalten können, sollten Mesomorphs es nicht übertreiben, wenn es zum Trainieren kommt.